Nudeln mit Kräuter-Kern-Pesto

Erstellt von -michi-

Sehr köstlich schmecken die Nudeln mit Kräuter-Kern-Pesto. Ein schnelles Rezept für einen fleischlosen Tag.

Nudeln mit Kräuter-Kern-Pesto Foto -michi-

Bewertung: Ø 4,3 (6 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

350 g Penne
1 Bund Basilikum
1 Bund Petersilie
1 Bund Rucola
7 Stk Tomaten (getrocknet)
3 EL Olivenöl
50 g gemischte Kerne (Sonnenblumen-, Kürbiskerne...)
1 Prise Pfeffer
1 Prise Salz

Zeit

20 min. Gesamtzeit 20 min. Zubereitungszeit

Zubereitung

  1. Das Nudelwasser aufheizen und wenn es kocht die Nudeln hinzufügen und al dente kochen lassen.
  2. Währenddessen vom Basilikum die Blätter abzupfen und in ein Sieb geben. Petersilie und Rucola ebenso in das Sieb geben. Die Zutaten waschen und abtropfen lassen. Dann in einen Mixbecher geben.
  3. Die getrockneten Tomaten hinzufügen. Die gemischten Kerne kurz anrösten lassen und zusammen mit dem Olivenöl ebenso in den Mixbecher geben. Diese Zutaten im Mixbecher nun gut kleinhacken bis ein Pesto entsteht.
  4. Wenn die Nudeln fertig gekocht sind, das Nudelwasser abgießen und das Pesto unter die Nudeln untermischen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Nährwert pro Portion

kcal
221
Fett
9,02 g
Eiweiß
6,84 g
Kohlenhydrate
38,72 g
Detaillierte Nährwertinfos

ÄHNLICHE REZEPTE

Spaghetti Frutti di Mare

SPAGHETTI FRUTTI DI MARE

Mit diesem Rezept von den Spaghetti Frutti di Mare holen sie Urlaubsstimmung in ihre Küche.

Nudeln in Tomatensauce

NUDELN IN TOMATENSAUCE

Nudeln in Tomatensauce sind besonders bei Kindern heiß begehrt. Hier ein einfaches Rezept.

nudelgericht-a-la-zucchini.jpg

NUDELGERICHT Á LA ZUCCHINI

Nudelgericht á la Zucchini ist ein schnelles und pikantes Pasta - Rezept. Ideal, für ein Mittagessen an einem Wochentag.

baerlauch-nudeln.jpg

BÄRLAUCH-NUDELN

Nach einem langen Winter freut sich jeder aus etwas Grün. Hier das passende Rezept von den Bärlauch-Nudeln.

Knoblauch Spaghetti

KNOBLAUCH SPAGHETTI

Eine schnelle und geschmackvolle Pasta sind diese Knoblauch Spaghetti. Ein Rezept, das immer gelingt.

Pasta Asciutta

PASTA ASCIUTTA

Von dieser köstlichen Pasta Asciutta können Pasta-Fans nicht genug bekommen. Das Rezept ist einfach in der Zubereitung.

User Kommentare

spicy-orange

Ich glaube, die Mischung aus Sonnenblumenkerne, Kürbiskerne (Pinienkerne würden sicher auch gut gehen) und Rucola ist geschmacklich wirklich toll! Ganz viele verschiedene Geschmäcker in der Kombi mit Pasta! Herrlich!

Auf Kommentar antworten

-michi-

das stimmt - pinienkerne passen wirklich super dazu. mach ich generell auch oft in verschiedenste Pestos

Auf Kommentar antworten

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE

Bohnen

am 17.08.2022 19:50 von Pesu07

Elektroauto, Anhänger

am 17.08.2022 19:45 von alpenkoch