Nuss-Rosinenkuchen

Dieser Nuss-Rosinenkuchen ist leicht zubereitet und köstlich im Geschmack. Genießen Sie dieses schnelle und einfache Rezept.

Nuss-Rosinenkuchen

Bewertung: Ø 4,1 (34 Stimmen)

Zutaten für 8 Portionen

6 Stk Eier
2 Becher Zucker
2 Pk Vanillezucker
3 EL Butter
2 TL Backpulver
2 Becher Mehl
2 Becher Rosinen
2 Becher Nüsse, gehackt
Portionen
Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Zucker, Vanillezucker und Butter cremig rühren. Nach und nach Eier unterrühren. Mehl mit Backpulver versieben und untermischen. Zuletzt Nüsse und Rosinen unterheben.
  2. Masse auf ein mit Bakpapier belegtes Blech streichen. Im vorgeheizten Backofen bei 200 Grad etwa 20 Minuten backen.

ÄHNLICHE REZEPTE

Schüttelkuchen

SCHÜTTELKUCHEN

Für die Zubereitung eines Schüttelkuchens benötigt man 2 Schüsseln mit Deckeln in denen der Teig geschüttelt wird. Für Kinder ein tolles Rezept.

Versunkener Birnenkuchen

VERSUNKENER BIRNENKUCHEN

Mit diesem fruchtigen Rezept zaubern Sie einen köstlichen versunkenen Birnenkuchen, den niemand so schnell vergessen wird.

Maronikuchen

MARONIKUCHEN

Köstlicher Maronikuchen sollte in der Maronizeit unbedingt ausprobiert werden. Das Rezept sorgt für einen herrlichen Maronigeschmack.

Rotweinkuchen

ROTWEINKUCHEN

Rotweinkuchen passt perfekt zur Kaffeejause. Nach dem Backen wird das Rezept noch mit Schokoladeglasur überzogen.

Kirschkuchen vom Blech

KIRSCHKUCHEN VOM BLECH

Die meiste Arbeit bei dem Kirschkuchen vom Blech ist das entkernen der Kirschkerne, sonst geht das Rezept sehr schnell.

Mohr im Hemd

MOHR IM HEMD

Mohr im Hemd ist eine sehr bekannte sowie beliebte Nachspeise, die sehr einfach in der Zubereitung ist.

User Kommentare