Olivenpesto

Das Olivenpesto - Rezept passt perfekt zu Pasta oder als Häppchen zu getoastetem Weißbrot!

Olivenpesto

Bewertung: Ø 4,0 (40 Stimmen)

Zutaten für 1 Portionen

50 g Pistazien
50 g Walnüsse
50 g Pinienkerne
100 g Oliven
100 g Parmesan
100 ml Olivenöl
20 ml Erdnussöl
1 Prise Pfeffer
1 Spr Zitronensaft
2 Stk Knoblauchzehen
Portionen
Einkaufsliste

Kategorie

Pesto Rezepte

Zeit

20 min. Gesamtzeit
20 min. Zubereitungszeit

Schwierigkeitsgrad

normal

Zubereitung

  1. Zuerst müssen die Pistazien geschält und mit den Pinienkernen, den Walnüssen und den kernlosen Oliven in einem Zerkleiner verarbeitet werden.
  2. Der Knoblauch wird geschält und fein gehackt. Der Käse wird in kleine Stücke geschnitten und alle Zutaten werden mit etwas Zitronensaft vermischt und mit dem Mixstab püriert.
  3. Nun das Öl hinzufügen bis eine Sauce ensteht und am Schluss mit etwas Pfeffer würzen.

ÄHNLICHE REZEPTE

Knoblauch-Pesto

KNOBLAUCH-PESTO

Knoblauch-Pesto passt zu Nudeln, Reis, Fleisch oder knusprigem Weißbrot.

Basilikum-Rahm-Pesto

BASILIKUM-RAHM-PESTO

Dieses Basilikum-Rahm-Pesto Rezept kann zu Teigwaren gereicht, oder auch als Brotaufstrich serviert werden.

Tomatenpesto

TOMATENPESTO

Für ein Pesto werden alle Zutaten zusammen gemixt. Das Rezept Tomatenpesto kann mit Vollkornnudeln serviert werden.

Avocado-Pesto

AVOCADO-PESTO

Sehr köstlich schmeckt das Avocado-Pesto. Das Rezept passt zu gegrilltem Fleisch oder Gnoochi.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE