Omelette mit Tomatensugo

Ein Rezept für ein leckeres, zartes Omelette mit Tomatensugo finden Sie hier. Eine einfache Vorspeise die garantiert schmeckt.

Omelette mit Tomatensugo

Bewertung: Ø 3,9 (31 Stimmen)

Zutaten für 1 Portionen

2 Stk Eier
1 Schuss Milch
1 Prise Pfeffer
1 Prise Salz
3 EL Tomatensugo (fertig oder selbstgemacht)
1 Schuss Öl zum Braten
Portionen
Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Eier, Milch, Salz und Pfeffer verquirlen. Wer mag, kann auch etwas Paprikapuler hinzufügen, das macht eine schöne Farbe und zusätzliches Aroma. Tomatensauce selbst zubereiten oder ein Fertigsugo aufwärmen.
  2. Etwas Öl in einer Pfanne erhitzen. Das Ei-Gemisch zugeben, Hitze etwas reduzieren und warten bis die Masse stockt.
  3. Dann das Omelett mit einem Pfannenwender lockern und wenden, wenn es nach Ansicht des Kochs an der Unterseite angemessen angebräunt ist.
  4. Die andere Seiten bräunen lassen, dann das Omelett vorsichtig auf einen Teller stürzen. Die Tomatensauce auf die Hälfte des Omelettes streichen und es anschließend zusammenklappen.

Tipps zum Rezept

Je nach Geschmack mit Schnittlauch oder Basilikum garnieren. Ich persönlich träufle gern noch etwas Tabasco-Sauce darüber, das ist aber Geschmackssache.

ÄHNLICHE REZEPTE

Bohnensuppe

BOHNENSUPPE

Ein deftiges Suppen - Rezept für die kalte Jahreszeit ist diese Bohnensuppe.

Zwiebelschnecken

ZWIEBELSCHNECKEN

Die würzigen Zwiebelschnecken bieten eine tolle, außergewöhnliche Vorspeise. Das Rezept verrät Ihnen die rasche Zubereitung.

Philippinische Frühlingsrollen

PHILIPPINISCHE FRÜHLINGSROLLEN

Bei diesem tollen Rezept werden die Philippinische Frühlingsrollen im Wok goldbraun frittiert und anschließend mit Chili-Dip serviert.

Gebratene Gänseleber

GEBRATENE GÄNSELEBER

Eine köstliche und ausgefallene Vorspeise ist die gebratene Gänseleber. Eine Rezept - Idee für das Weihnachtsmenü.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE