Orangenmuffins

Fruchtige und saftige Orangenmuffins schmecken Groß und Klein. Das ideale Rezept für Feiern oder zum Kaffeetreffen mit Freunden.

Orangenmuffins

Bewertung: Ø 3,7 (50 Stimmen)

Zutaten für 12 Portionen

150 g Zucker
1 Pk Vanillezucker
150 g Mehl
1 Pk Backpulver
4 Stk Eier
1 Becher Sauerrahm
3 Stk Orangen
1 Stk Orange (in kleine Stücke geschnitten)
Portionen
Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Zucker, Vanillezucker und Eier einige Minuten schaumig schlagen. Mehl, Backpulver und Sauerrahm unterrühren.
  2. Orangen waschen, die Schale fein abreiben und den Saft auspressen. Saft und Schalenabrieb unter den Teig rühren.
  3. Danach eine Orange ganz schälen, in Spalten teilen und einzelne kleine Stücke schneiden.
  4. Ein Muffinblech mit Muffinförmchen auslegen. Den Teig auf die Muffinformen aufteilen pro Muffin 2-3 kleine Orangenstücke oben drauf verteilen und im vorgeheizten Ofen bei 180 Grad bei Ober- und Unterhitze für 30 Minuten backen lassen.

ÄHNLICHE REZEPTE

Grundrezept Muffins

GRUNDREZEPT MUFFINS

Bei diesem köstlichen Grundrezept Muffins greift jeder gerne zu. Probieren Sie doch dieses einfache Rezept.

Saftige Muffins mit Öl

SAFTIGE MUFFINS MIT ÖL

Saftige Muffins mit Öl schmecken zum Frühstück oder zum Nachmittagskaffee. Ein Rezept für die ganze Familie.

Heidelbeermuffins

HEIDELBEERMUFFINS

Mit diesem Rezept für Heidelbeermuffins können Sie wahre Leckerbissen zubereiten. Besonders Kinder lieben Heidelbeermuffins.

Schoko-Nuss-Muffins

SCHOKO-NUSS-MUFFINS

Beliebt bei Kinder sowieso sind Schoko-Nuss-Muffins. Das Rezept schmeckt aber auch Erwachsene und ist im handumdrehen fertig gebacken.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE

PASSENDE DIASHOWS

NEUESTE FORENBEITRÄGE