Saftige Muffins mit Öl

Saftige Muffins mit Öl schmecken zum Frühstück oder zum Nachmittagskaffee. Ein Rezept für die ganze Familie.

Saftige Muffins mit Öl

Bewertung: Ø 4,3 (8738 Stimmen)

Zutaten für 12 Portionen

200 g Mehl
140 g Zucker
4 Stk Eier
50 ml Milch
1 Pk Backpulver
1 Pk Vanillezucker
150 ml Öl
1 EL Öl für die Form
Portionen
Einkaufsliste

Kategorie

Muffins Rezepte

Zeit

35 min. Gesamtzeit
15 min. Zubereitungszeit
20 min. Kochzeit

Schwierigkeitsgrad

normal

Zubereitung

  1. Für die saftigen Muffins mit Öl, das Muffinblech mit Öl auspinseln und mit Mehl ausstreuen. Oder das Muffinblech mit Muffinförmchen auslegen. Das Backrohr auf 180 Grad, Ober- und Unterhitze vorheizen.
  2. In einer großen Rührschüssel zuerst die Eier schaumig rühren, Zucker, Vanillezucker zufügen und weiter rühren. Das Mehl mit dem Backpulver vermischen. Danach das Mehl, Öl und die Milch abwechselnd unterrühren. Es sollt ein schöner glatter Teig entstehen.
  3. Den Teig in die vorbereiteten Förmchen füllen und 20 Minuten im Backrohr goldgelb backen.

Tipps zum Rezept

Sie können die fertigen Muffins nach Belieben mit Streusel oder Zuckerguss verzieren.

ÄHNLICHE REZEPTE

Grundrezept Muffins

GRUNDREZEPT MUFFINS

Bei diesem köstlichen Grundrezept Muffins greift jeder gerne zu. Probieren Sie doch dieses einfache Rezept.

Smarties Muffins

SMARTIES MUFFINS

Ihre Lieben werden von den köstlichen Smarties Muffins begeistert sein. Wer könnte bei diesem Rezept widerstehen.

Nutella Muffins

NUTELLA MUFFINS

Nutella Muffins sind bei jedem Kinderfest sehr beliebt. Hier unser saftiges und köstliches Rezept.

Heidelbeer-Muffins

HEIDELBEER-MUFFINS

Heidelbeermuffins sind besonders köstlich, mit diesem Rezept gelingen sie bestimmt!

User Kommentare

Sonnilein67
Sonnilein67

Ich habe das Grundrezept so gelassen und noch 1 Beutel Back Marzipan und Rosinen unter gerührt. Wer dann noch mag kann die Marzipan - Rosinen Muffins mit Puderzucker bestreuen.

Auf Kommentar antworten

Pesu07
Pesu07

Auch dieses Rezept mag ich sehr gerne. Ich gebe noch nach Lust und Laune die verschiedensten Zutaten dazu: Früchte, Nüsse, Orangen- od. Zitronensaft ...

Auf Kommentar antworten

Iddyjustin
Iddyjustin

Ich backe keine Muffins ,sondern einen kleinen Kuchen in der HLF .Den Kuchen pep ich entweder mit Kakao oder ein klein geschnittene Apfel mit rein . Ich muss sagen auch als Kuchen total lecker .Ich habe diesen kleinen Kuchen schon öfters gebacken

Auf Kommentar antworten

Maisi
Maisi

Sehr saftige und lockere Muffins, mir fehlen nur leider etwas Geschmackszutaten wie Zitronen- oder Orangenzucker.

Auf Kommentar antworten

puersti
puersti

Diese Muffins sind auch schnell gemacht. Ich könnte mir vorstellen, etwas kandierte Früchte (Zitronat und Orangeade) unter den Teig zu mischen.

Auf Kommentar antworten

Iddyjustin
Iddyjustin

Ich habe die BackzuTaten halbiert und in einer kleinen Form für die Heissluftfritteuse gebacken .Der Kuchen ist mega lecker , sehr locker und fluffig .

Auf Kommentar antworten

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE