Saftige Muffins mit Öl

Saftige Muffins mit Öl schmecken zum Frühstück oder zum Nachmittagskaffee. Ein Rezept für die ganze Familie.

Saftige Muffins mit Öl Foto GuteKueche.at

Bewertung: Ø 4,3 (11.337 Stimmen)

Zutaten für 12 Portionen

1 EL Öl für die Form
4 Stk Eier
140 g Zucker
1 Pk Vanillezucker
200 g Mehl
1 Pk Backpulver
150 ml Öl
50 ml Milch

Benötigte Küchenutensilien

Handmixer Muffinblech Schüssel

Zeit

35 min. Gesamtzeit 15 min. Zubereitungszeit 20 min. Koch & Ruhezeit

Zubereitung

  1. Für die saftigen Muffins mit Öl, das Muffinblech mit Öl auspinseln und mit Mehl ausstreuen. Oder das Muffinblech mit Muffinförmchen auslegen. Das Backrohr auf 180° C Ober-/Unterhitze vorheizen.
  2. In einer großen Rührschüssel zuerst die Eier schaumig rühren, Zucker und Vanillezucker zufügen und weiter rühren. Das Mehl mit dem Backpulver vermischen. Danach das Mehl, Öl und die Milch abwechselnd unterrühren. Es sollte ein schöner glatter Teig entstehen.
  3. Den Teig in die vorbereiteten Förmchen füllen und 20 Minuten im Backrohr goldgelb backen.

Video

Tipps zum Rezept

Sie können die fertigen Muffins nach Belieben mit Streusel oder Zuckerguss verzieren.

Zu den Muffins schmecken sehr gut Erdbeeren und Schlagobers.

Schokoladenliebhaber fügen dem Teig noch etwas Kakao hinzu oder auch geraspelte Schokostückchen.

Man kann den Teig auch mit frischen klein geschnittenen Obststücken verfeinern.

Wer etwas mehr Zeit investieren möchte, dekoriert die Muffins mit einem tollen Frosting, Icing oder Topping.

Muffins sind hervorragend geeignet für ein sommerliches Picknick, als Gastgeschenk zur Gartenparty oder auch für die Kollegen im Büro.

Nährwert pro Portion

kcal
245
Fett
14,27 g
Eiweiß
4,14 g
Kohlenhydrate
24,93 g
Detaillierte Nährwertinfos

ÄHNLICHE REZEPTE

muffin-grundrezept.jpg

MUFFIN GRUNDREZEPT

Hier ein super Muffin Grundrezept für ein schnelles Dessert, dass jedem gelingt und richtig flaumig schmeckt.

Schokoladenmuffins

SCHOKOLADENMUFFINS

Wer kennt sie nicht die heiß begehrten Schokoladenmuffins. Ein einfaches Rezept, das Kinderherzen höher schlagen läßt, das sind Schokomuffins.

muffins-mit-schokostueckchen.jpg

MUFFINS MIT SCHOKOSTÜCKCHEN

Muffins mit Schokostückchen sind das perfekte Rezept für alle Naschkatzen.

Schokomuffin

SCHOKOMUFFIN

Schnell gebacken sind diese köstlichen Schokomuffin. Ein Rezept, wenn die Gäste schon vor der Türe stehen.

Schoko-Bananen Muffins

SCHOKO-BANANEN MUFFINS

Schoko-Bananen-Muffins schmecken klein und groß. Das liebliche Rezept zum Backen und genießen.

Apfelmuffins

APFELMUFFINS

Muffins sind relativ rasch in der Zubereitung und gelingen immer. Hier ein Rezept für Apfelmuffins, die man mit Zucker bestreut und serviert.

User Kommentare

Pesu07

Auch dieses Rezept mag ich sehr gerne. Ich gebe noch nach Lust und Laune die verschiedensten Zutaten dazu: Früchte, Nüsse, Orangen- od. Zitronensaft ...

Auf Kommentar antworten

Iddyjustin

Ich backe keine Muffins ,sondern einen kleinen Kuchen in der HLF .Den Kuchen pep ich entweder mit Kakao oder ein klein geschnittene Apfel mit rein . Ich muss sagen auch als Kuchen total lecker .Ich habe diesen kleinen Kuchen schon öfters gebacken

Auf Kommentar antworten

Maisi

Sehr saftige und lockere Muffins, mir fehlen nur leider etwas Geschmackszutaten wie Zitronen- oder Orangenzucker.

Auf Kommentar antworten

Katerchen

Wenn man beim Öl ein Kürbiskernöl verwendet bekommen die Muffins eine schöne grüne Farbe. Dazu noch Schokoladestückchen untermengen.

Auf Kommentar antworten

Pesu07

Kürbisöl habe ich noch nie bei einem Kuchen bzw. bei Muffins verwendet - das muss ich einmal probieren. Die Kommentare dazu sind durchwegs gut.

Auf Kommentar antworten

Sonnilein67

Ich habe das Grundrezept so gelassen und noch 1 Beutel Back Marzipan und Rosinen unter gerührt. Wer dann noch mag kann die Marzipan - Rosinen Muffins mit Puderzucker bestreuen.

Auf Kommentar antworten

Hermine_Rumpfmüller

Muffins geht immer, da kann man nicht viel falsch machen, die Kids lieben es und ich kann da immer wieder mal Zutaten einbauen die sonst ablaufen würden..

Auf Kommentar antworten

Maarja

Das ist ein schönes Muffins-Grundrezept, das man gut abwandeln kann. Ich finde die Vorschläge mit den Ölsorten interessant

Auf Kommentar antworten

puersti

Dieses Muffins Rezept lässt sich leicht abwandeln und ist rasch zubereitet. Ich gebe zur Hälfte des Teiges gerne Backkakao. Zum Frühstück würde ich es allerdings nicht empfehlen, ist es doch eher eine Nascherei.

Auf Kommentar antworten

Pesu07

Ja, zum Frühstück würde ich die Muffins auch nicht essen und nicht servieren. Gut passen Muffins zum Nachmittagskaffee oder auch zu einer Kinder-Geburtstagsfeier.

Auf Kommentar antworten

Kanguruh1

Ich verwende für dieses Muffins Rezept Olivenöl, dann schmecken sie besonders gut!
Auch etwas Orangenschale passt sehr gut dazu!

Auf Kommentar antworten

sssumsi

Klingen für mich ein bisschen fad. Ich würde für den Geschmack Zitronenzesten zum Teig geben. Sehr gut kann ich mir auch ein paar Heidelbeeren vorstellen, oder Schokostückerl.

Auf Kommentar antworten

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE

Abendessen am Montag 11.7.2022

am 30.06.2022 04:48 von Paradeis

Waschpauschale ?

am 30.06.2022 04:10 von snakeeleven