Osterpinzen

Schnelles Süßgebäck für das Osterfest gelingt mit diesem Rezept. Die köstlichen Osterpinzen schmecken der ganzen Familie.

Osterpinzen

Bewertung: Ø 3,8 (121 Stimmen)

Zutaten für 12 Portionen

500 g Mehl
30 g Zucker
1 Pk Vanillezucker
1 Pk Hefe
125 ml Weißwein
4 Stk Eigelb
100 g Butter
1 Prise Salz
1 TL Anis
125 ml Milch
1 Stk Ei
Portionen
Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Wein mit Anis verrühren und ziehen lassen, gut abseihen.
  2. Mehl mit Zucker, Vanillezucker, Eigelb, Hefe, Butter, Salz und Milch verkneten. Den Wein unterheben und alles zu einen glatten Teig kneten. Den Teig zugedeckt ca. 30 Minuten gehen lassen.
  3. Aus der Masse 4 gleichgroße Teile schneiden und Kugeln formen. Diese auf ein mit Backpapier belegtes Blech legen und mit verquirlten Ei bestreichen.
  4. In die obere Seite 3 Einschnitte machen und bei 180 Grad 40 Minuten backen lassen.

ÄHNLICHE REZEPTE

Osterschinken

OSTERSCHINKEN

Den traditionelle Osterschinken kann man warm oder beim Osterbrunch auch kalt aufgeschnitten essen. Ein wirklich einfaches Rezept.

Osterpinzen

OSTERPINZEN

Ein süßes, flaumiges Ostergebäck gelingt mit diesem Rezept. Köstliche Osterpinzen begeistern Groß und Klein.

Oster Cupcake

OSTER CUPCAKE

An Ostern bringt der Osterhase natürlich auch was süßes. Dazu eignet sich das Rezept Oster Cupcake besonders. Kinder lieben sie!

Osternest

OSTERNEST

Ein wunderschönes Osternest wird aus diesem Rezept gebacken. Mit wenig Aufwand ein tolles Ostergeschenk zaubern.

Schinken im Brotteig

SCHINKEN IM BROTTEIG

Für festliche Anlässe ist das Rezept für Schinken in Brotteig sehr fein. Überraschen Sie Ihre Gäste damit.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE