Ostertorte mit Eierlikör-Creme

Erstellt von cassandra

Die Ostertorte mit Eierlikör-Creme ist der perfekte Abschluss beim Festmenü. Hier das Rezept zum Nachbacken.

Ostertorte mit Eierlikör-Creme

Bewertung: Ø 3,9 (14 Stimmen)

Zutaten für 12 Portionen

6 Stk Eier
150 g Rohrzucker
75 ml Öl
3 EL Kaffeelikör oder Amaretto
150 g Mehl (glatt,Typ 00)
1 Prise Salz
2 EL Kakao
75 g Haselnüsse (gerieben)

Zutaten für die Creme

350 ml Schlagobers
200 g Schokolade (weiß)
150 ml Eierlikör
500 g Mascarpone

Zutaten zum Bestreichen

3 EL Himbeer- Marmelade

Zutaten für die Dekoration

3 EL Schokoraspeln (für die Dekoration)
Portionen
Einkaufsliste

Kategorie

Torten Rezepte

Zeit

120 min. Gesamtzeit
100 min. Zubereitungszeit
20 min. Kochzeit

Schwierigkeitsgrad

einfach

Zubereitung

  1. Für die Tortencreme: Zuerst den Schlagobers über Wasserbad schlagen und die Schokolade und den Eierlikör nach und nach einrühren. Sobald die Schokolade geschmolzen ist, vom Wasserbad nehmen und zugedeckt über Nacht im Kühlschrank stehen lassen.
  2. Am nächsten Tag zum Dekorieren der Torte den Mascarpone nach und nach unter die Schlagobers-Schokolade-Mischung rühren.
  3. Für den Tortenboden: Zuerst das Backrohr auf 170 Grad Heißluft vorheizen. Eine Tortenform mit Backpapier ausschlagen oder mit Butter und Mehl vorbereiten. Die Tortenform wird zweimal verwendet, um zwei Tortenböden zu backen.
  4. Die Eier trennen und den Schnee mit Zucker sehr steif schlagen. Öl, Amaretto und Eidotter langsam einrühren. Mehl, Salz und Kakao sieben und miteinander verrühren. Danach die Haselnüsse beifügen und vorsichtig mit der Eiermasse vermengen.
  5. Den halben Teig in die Tortenform geben und ca. 20 Minuten backen, bis der Teig durch ist (Nadelprobe machen, indem eine Nadel in den Tortenboden gesteckt wird - wenn kein Teig mehr daran kleben bleibt, ist der Tortenboden durch).
  6. Den zweiten Boden auf dieselbe Art backen und über Nacht auskühlen lassen. Am nächsten Tag die Eierlikörcreme wie oben beschrieben vollenden.
  7. Den ersten Tortenboden mit Marmelade bestreichen, etwas Eierlikörcreme darauf verteilen. Den zweiten Tortenboden vorsichtig darauf geben, ebenfalls mit Marmelade bestreichen. Die gesamte Torte oben und auf der Seite mit Eierlikörcreme dekorieren, nach Wunsch oben mit dem Spritzbeutel kleine Tupfen auftragen. Die Seite mit Schokoraspeln bedecken.

Tipps zum Rezept

Die saftige Torte passt dank der Eierlikörcreme wunderbar zu Ostern. Kühl gelagert hält sie sich einige Tage - aber Achtung, wenn Naschkatzen im Haus sind, ist die Torte schnell weg.

ÄHNLICHE REZEPTE

Buttercremetorte

BUTTERCREMETORTE

Eine Buttercremetorte ist ein Muss auf allen Familienfeiern. Nach diesem Rezept hat sie Oma zubereitet.

Regenbogentorte

REGENBOGENTORTE

Die Regenbogentorte sieht originell aus und ist ein Hit an Kindergeburtstagen. Das Rezept ist einfach aber etwas zeitaufwändig.

Erdbeer Joghurt Torte

ERDBEER JOGHURT TORTE

Diese traumhafte Erdbeer Joghurt Torte ist ein Fruchtgenuss der besonderen Art. Ihre Gäste werden von dem tollen Rezept begeistert sein.

Villacher Torte

VILLACHER TORTE

Villacher Torte besteht aus mehreren köstlichen Schichten aus Mürbteig, Biskuit und Schokocreme. Ein herrliches Rezept für eine Torte.

Karottentorte

KAROTTENTORTE

Eine saftige Karottentorte ist ein besonderes Highlight an Ostern. Auch Kinder freuen sich sehr über dieses Rezept.

Zebratorte

ZEBRATORTE

Die traumhafte Zebratorte sieht verführerisch aus und schmeckt wunderbar. Dieses unwiderstehliche Rezept ist sehr zu empfehlen.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE

PASSENDE ARTIKEL

NEUESTE FORENBEITRÄGE