Panierte Süßkartoffelscheiben

Erstellt von tamarafabsits1

Köstliche panierte Süßkartoffelscheiben bringen Abwechslung in die Alltagsküche. Das Rezept zum Nachkochen.

Panierte Süßkartoffelscheiben

Bewertung: Ø 4,5 (45 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

1 Stk Süsskartoffel
1 Prise Rosmarinsalz
1 Prise Pfeffer
250 ml Rapsöl

Zutaten für die Panade

2 Stk Eier
200 g Mehl
200 g Semmelbrösel
Portionen
Einkaufsliste

Zeit

45 min. Gesamtzeit
45 min. Zubereitungszeit

Schwierigkeitsgrad

normal

Zubereitung

  1. Die Süßkartoffeln schälen und in weniger als 1 cm dicke Scheiben schneiden. Mit Rosmarinsalz und Pfeffer würzen.
  2. Die Süßkartoffelscheiben beidseitig in Mehl, in verquirlte Eier und in Semmelbrösel wenden.
  3. Rapsöl in einer Pfanne erhitzen und die Süßkartoffelscheiben darin, langsam goldbraun ausbraten, des öfteren wenden.

Tipps zum Rezept

Mit Vogerlsalat servieren.

ÄHNLICHE REZEPTE

Süßkartoffelbrei

SÜßKARTOFFELBREI

Ein Süßkartoffelbrei ist eine gesunde Beilage. Das Rezept bringt Abwechslung und schmeckt.

User Kommentare

martha
martha

Gute Anregung, diese panierten Süßkartoffelscheiben zu probieren. Ich werde auf jeden Fall eine Kräutersauce dazu machen und wie vorgeschlagen einen Salat.

Auf Kommentar antworten

tamarafabsits1
tamarafabsits1

Meine Tochter hat eine Cocktailsoße dazu gegessen:) ich hab sie am folgenden Tag auch noch gegessen, da so eine grosse Süßkartoffel viele Scheiben abgegeben hat

Auf Kommentar antworten

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE