Paprikacremesuppe

Wunderbar cremig und geschmacklich einfach köstlich, ist das Rezept Paprikacremesuppe. Bringt Abwechslung in unsere Suppenteller.

paprikacremesuppe.jpg Foto GuteKueche.at

Bewertung: Ø 4,4 (690 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

300 g Kartoffeln
3 Stk Paprika
1 Stk Zwiebel
750 ml Gemüsebrühe
1 Prise Salz
1 Prise Pfeffer
3 EL Creme Fraiche
1 Prise Petersilie (gehackt)

Zeit

25 min. Gesamtzeit 10 min. Zubereitungszeit 15 min. Koch & Ruhezeit

Zubereitung

  1. Die Zwiebeln klein hacken und im Öl andünsten. Paprika und Kartoffeln klein würfelig schneiden und zu den Zwiebeln geben.
  2. Nun löscht man es mit der Brühe ab und lässt alles aufkochen. Solange köcheln lassen bis die Kartoffeln durchgegart sind.
  3. Dann mit dem Pürierstab pürieren und mit Salz, Pfeffer und Petersilie würzen. Kurz vorm servieren das Creme Fraiche unterziehen.

ÄHNLICHE REZEPTE

kuerbiscremesuppe.jpg

KÜRBISCREMESUPPE

Eine zarte, cremige Kürbiscremesuppe bereiten Sie mit folgendem Rezept einfach zu. Eine delikate Suppe die bestimmt schmeckt.

spargelcremesuppe.jpg

SPARGELCREMESUPPE

Die Spargelcremesuppe schmeckt zart und cremig. Das Rezept bereitet allen Feinschmeckern eine Freude und gelingt garantiert.

champignoncremesuppe.jpg

CHAMPIGNONCREMESUPPE

Eine cremige, zarte Vorspeise wird mit diesem Rezept gemacht. Die Champignoncremesuppe schmeckt einfach himmlisch.

lauchcremesuppe.jpg

LAUCHCREMESUPPE

Für Suppenliebhaber schmeckt die Lauchcremesuppe köstlich. Dieses Rezept ist eine tolle Suppenvariation.

zucchinisuppe.jpg

ZUCCHINISUPPE

Gerade an heißen Sommertagen können sie mit dem Rezept für eine leichte Zucchinisuppe punkten.

knoblauchcremesuppe.jpg

KNOBLAUCHCREMESUPPE

Von dieser köstlichen Knoblauchcremesuppe können Sie nicht genug bekommen. Überzeugen Sie sich von diesem Rezept.

User Kommentare

Kitchenfairy_1301

Super Gericht. Wurde als Vorspeise eines Geburtstagsessen gekocht. Gleich beim ersten kochen super gelungen, hat allen super geschmeckt. Auch super einfach und schnell zu kochen für ein Last Minit Gericht oder falls man spontan Lust auf Paprika als Suppe hat. Ich persönlich habe nur 2 EL Creme fraiché verwendet, ist aber jedem selbst überlassen. Rezept wird auf jedenfall im privaten Kochbuch notiert :)

Auf Kommentar antworten

GuteKueche-Admin

freut uns, danke für dein Feedback

Auf Kommentar antworten

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE

Rucola

am 30.03.2021 22:44 von Artelsmaier

Löwenzahn

am 30.03.2021 21:53 von Artelsmair