Penne mit Kalbfleisch und Salbei

Dieses Penne mit Kalbfleisch und Salbei Rezept geht einfach und schnell und verführt durch das wunderbare Aroma des Salbeis .

Penne mit Kalbfleisch und Salbei Foto GuteKueche.at

Bewertung: Ø 4,2 (46 Stimmen)

Zutaten für 2 Portionen

180 g Klabfleisch
50 g Schinken
250 g Penne
1 EL Olivenöl
2 Stk Knoblauchzehen
1 Zweig frischer Salbei

Zeit

25 min. Gesamtzeit 10 min. Zubereitungszeit 15 min. Koch & Ruhezeit

Zubereitung

  1. Die Nudeln nach Packungsanleitung in einem Topf mit Wasser al dente kochen. Das Kalbsschnitzel und den Schinken in Streifen schneiden. Den Knoblauch schälen und klein hacken. Dann den Salbei waschen, die Blätter von den Stängeln zupfen und klein schneiden.
  2. Nun das Öl in einer Pfanne erhitzen und den Knoblauch, den Schinken und den Salbei darin anbraten. Nach ca 1 Minute alles an den Rand schieben und das Kalbfleisch in der Mitte der Pfanne anbraten. Danach alles vermischen und mit Salz und Pfeffer würzen. Für weitere 4 Minuten braten lassen und mit den Nudeln anrichten

Nährwert pro Portion

kcal
652
Fett
9,94 g
Eiweiß
43,26 g
Kohlenhydrate
100,61 g
Detaillierte Nährwertinfos

ÄHNLICHE REZEPTE

penne-arrabiata-original.jpg

PENNE ARRABIATA ORIGINAL

Das Penne Arrabiata Original Rezept kommt eigentlich aus Rom, ohne Speck und Zwiebel.

penne-alla-siciliana-.jpg

PENNE ALLA SICILIANA

Dieses Rezept für eine köstliche Penne alla Siciliana beinhaltet neben allerlei Gemüse auch Oliven und Sardellen. Ein Rezept für viele Gelegenheiten.

penne-mit-tomatensauce.jpg

PENNE MIT TOMATENSAUCE

Ein leichtes und vegetarisches Sommergericht sind die Penne mit Tomatensauce. Ein ideales Rezept, wenn es einmal schneller gehen muss.

penne-all-arrabbiata.jpg

PENNE ALL ARRABBIATA

Penne all arrabbiata schmeckt allen Liebhabern der scharfen Küche. Hier unser deftiges Rezept mit Speck.

penne-carbonara.jpg

PENNE CARBONARA

Es gibt viele Variationen von der Penne Carbonara, hier ein einfaches Rezept zum Nachkochen.

penne-mit-lachs.jpg

PENNE MIT LACHS

Das Rezept Penne mit Lachs ist schnell zubereitet, schmeckt und passt immer. Hier die Zubereitungsschritte dazu.

User Kommentare

cp611

Statt dem Kalb würde ich Thunfisch bevorzugen - schmeckt sicherlich - und dann noch ein paar Oliven und getrocknete Tomaten!

Auf Kommentar antworten

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE

30 Jahre Cliniclowns

am 15.09.2021 20:10 von Pesu07

was geht an den Schulen ab?

am 15.09.2021 15:13 von Lara1