Pfirsichkuchen

Ein fruchtiges Dessert gelingt Ihnen mit diesem einfachen Rezept. Der saftige Pfirsichkuchen ist ein Hit auf Geburtstagsfeiern.

Pfirsichkuchen

Bewertung: Ø 4,2 (914 Stimmen)

Zutaten für 12 Portionen

125 g Butter
125 g Zucker
3 Stk Eier
200 g Mehl
1 Pk Backpulver
1 TL Zitronen, abgeriebene Schale
1 Dose Pfirsich, in Scheiben
1 Prise Salz
Portionen
Einkaufsliste

Kategorie

Kuchen Rezepte

Zeit

60 min. Gesamtzeit
10 min. Zubereitungszeit
50 min. Kochzeit

Schwierigkeitsgrad

einfach

Zubereitung

  1. Die Pfirsichstücke aus der Dose nehmen und in einem Sieb abtropfen lassen. Noch fruchtiger mit einer leicht säuerlichen Note, schmeckt der Kuchen wenn man frische Pfirsiche verwendet.
  2. Danach Butter, Zucker, eine Prise Salz und die Eier für 5 Minuten schaumig schlagen. Anschließend Mehl, Backpulver und die abgeriebene Zitronenschale verrühren und unter die Eimasse heben.
  3. Nun eine Springform einfetten, den Teig einfüllen und gleichmäßig darin verteilen. Die Pfirsichstücke darauf verteilen.
  4. Den Kuchen bei 180 Grad bei Ober-Unterhitze für 45 Minuten im vorgeheizten Backofen backen lassen.

Tipps zum Rezept

Den ausgekühlten Pfirsichkuchen mit Staubzucker bestreuen.

ÄHNLICHE REZEPTE

Topfengitterkuchen

TOPFENGITTERKUCHEN

Ein Topfengitterkuchen besitzt eine lange Tradition und wird auch heute noch gerne verzehrt.

Karottenkuchen

KAROTTENKUCHEN

Ein Karottenkuchen passt zu jedem Anlass. Doch an den Osterfeiertagen ist dieses Rezept einfach ein Muss!

Kürbiskuchen

KÜRBISKUCHEN

Ein köstliches Dessert ist dieser köstliche Kürbiskuchen. Ein tolles Rezept für alle Kürbisliebhaber.

Zwetschken-Marillen Streuselkuchen

ZWETSCHKEN-MARILLEN STREUSELKUCHEN

Ein Zwetschken-Marillen Streuselkuchen ist ein köstliches Dessert aus Oma`s Küche. Süß, saftig und mit wunderbaren Früchten ist es ein tolles Rezept.

Himmlischer Kokoskuchen

HIMMLISCHER KOKOSKUCHEN

Ein feiner Kuchen der exotischen Art ist dieses Rezept für himmlischer Kokoskuchen. Sie werden diesen Leckerbissen lieben.

Maronikuchen

MARONIKUCHEN

Köstlicher Maronikuchen sollte in der Maronizeit unbedingt ausprobiert werden. Das Rezept sorgt für einen herrlichen Maronigeschmack.

User Kommentare

KatrinHurnaus
KatrinHurnaus

Lecker Kuchen, hat uns sehr geschmeckt. Ich hab noch ein Ei mehr dazu gegeben und die Eier getrennt und Schnee geschlagen

Auf Kommentar antworten

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE