Pflaumenmus-Soße

Wunderbare Pflaumenmus-Soße aus Omas Küche schmeckt hervorragend zu Palatschinken, Kaiserschmarrn oder Buchteln. Hier das schnelle Rezept.

Pflaumenmus-Soße

Bewertung: Ø 3,7 (19 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

1 Tasse Pflaumenmus
1 Tasse Wasser
1 TL Orangenabrieb (nach Belieben)
Portionen
Einkaufsliste

Kategorie

Beilagen Rezepte

Zeit

8 min. Gesamtzeit
3 min. Zubereitungszeit
5 min. Kochzeit

Schwierigkeitsgrad

einfach

Zubereitung

  1. Das Zwetschkenmus mit dem Orangenabrieb und dem Wasser in einen Kochtopf geben und zusammen aufkochen.
  2. Wer eine feine Soße bevorzugt, passiert die Soße durch ein Sieb.

Tipps zum Rezept

Pflaumenmus ist ein dick eingekochter Brei aus Zwetschgen. Anstelle Orangenabrieb kann auch etwas Zimt genommen werden oder man läßt es ganz weg.

ÄHNLICHE REZEPTE

Stöcklkraut

STÖCKLKRAUT

Hierbei wird ein Krauthäuptel gekocht, mit Bratensaft übergossen und serviert. Das Stöcklkraut Rezept eignet sich zu jedem Braten oder Würstel.

French Dressing

FRENCH DRESSING

Das Rezept für French Dressing ist einfach zuzubereiten. Das French Dressing schmeckt zu sommerlichen Salaten besonders gut.

Kartoffelknödel

KARTOFFELKNÖDEL

Die Kartoffelknödel passen gut zum Schweinebraten oder Geselchtem. Dieses Rezept hat Tradition und stammt aus dem Waldviertel.

Blaukraut

BLAUKRAUT

Eine köstliche und gesunde Beilage gelingt mit diesem Rezept. Das saftige Blaukraut schmeckt toll zu Braten und anderen Fleischgerichten.

Zwiebelringe

ZWIEBELRINGE

Zwiebelringe sind einfach in der Zubereitung und gehen schnell von der Hand.

Hollerkoch

HOLLERKOCH

Eine himmlische Süßigkeit gelingt Ihnen mit diesem tollen Rezept. Dieser Hollerkoch wird mit verschiedenen Früchten zubereitet.

User Kommentare

cocktaildancer
cocktaildancer

Auch gut für Zwetschgenknödel. Und dann mit Zimt und Zucker.

Auf Kommentar antworten

ÄHNLICHE REZEPTE

PASSENDE ARTIKEL

NEUESTE FORENBEITRÄGE