Pizza mit Kartoffel-Teig

Pizza mit Kartoffel-Teig ist einmal etwas anderes. Dieses Rezept müssen Sie probieren. Sie werden begeistert sein.

Pizza mit Kartoffel-Teig

Bewertung: Ø 4,3 (1087 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

1 Wf Hefe
500 g Kartoffeln (mehlig)
330 g Mehl
1 Prise Salz
180 ml Wasser
1 Schuss Olivenöl

Zutaten für den Belag

150 g Schinken (gekocht)
40 Stk grüne Oliven
200 g Mozarella
150 g Tomaten
250 g Tomaten (passiert)
1 Prise Oregano
1 EL Parmesankäse (gerieben)
1 Schuss Olivenöl zum Beträufeln
Portionen
Einkaufsliste

Kategorie

Pizza Rezepte

Zeit

30 min. Gesamtzeit
15 min. Zubereitungszeit
15 min. Kochzeit

Schwierigkeitsgrad

einfach

Zubereitung

  1. Kartoffeln in Salzwasser kochen, pellen und durch eine Kartoffelpresse drücken und auskühlen lassen.
  2. Hefe mit Mehl und den gepressten Kartoffeln, Wasser, Salz und Öl zu einem Teig verkneten und ca. 20 Min. gehen lassen (=doppelte Größe).
  3. Teig ausrollen, formen und im vorgeheizten Backofen vorbacken. ca. 15 Min. bei 180°C. Danach mit beliebigen Zutaten belegen. (z.B. Tomatenmark, Spinat, Käse, Cocktailtomaten, Olivenöl zum Beträufeln etc.)
  4. Anschließend noch einmal im vorgeheizten Backofen, bei 180°C 15 Minuten backen.

ÄHNLICHE REZEPTE

Pizzateig-Grundrezept

PIZZATEIG-GRUNDREZEPT

Den Pizzateig selber machen? Geht ganz einfach mit diesem Pizzateig-Grundrezept. Mit diesem Rezept gelingt Ihnen der perfekte Pizzateig.

Pizzateig

PIZZATEIG

Die italienische Pizza liebt doch wirklich jeder. Das Rezept für diesen Pizzateig ist schnell gemacht. Nur noch belegen und genießen.

Pizzateig

PIZZATEIG

Selbstgemachte Pizza schmeckt einfach herrlich. Mit diesem Rezept für Pizzateig gelingt der Teig ganz sicher.

Pizzateig-Grundteig mit Topfen

PIZZATEIG-GRUNDTEIG MIT TOPFEN

Mit diesem Pizzateig-Grundteig mit Topfen gelingt auch Ihnen der perfekte Pizzateig. Ein Rezept mit individuellem Geschmack.

Pizzastangerl

PIZZASTANGERL

Diese Pizzastangerl kommen immer gut an, passen super zu Wein und Bier in gemütlicher Runde. Bei diesem Rezept können Sie nicht widerstehen.

Pfannenpizza

PFANNENPIZZA

Das Backrohr ist besetzt und ihre Kinder wollen Pizza, dann versuchen sie das wunderbare Rezept Pfannenpizza.

User Kommentare

SimoneH
SimoneH

hallo, die gekochten Kartoffeln durch eine Kartoffelpresse pressen und zum Teig geben. lg

Auf Kommentar antworten

cp611
cp611

Das erinnert mich ein wenig an Kartoffelrösti mit Belag! Ich glaube ich würde mehr Germ nehmen, Kartoffeln machen einen schweren Teig!

Auf Kommentar antworten

sssumsi
sssumsi

das auf dem foto sieht tatsächlich nach rösti aus, nicht nach einem germteig. außerdem stimmt auch der belag auf dem foto nicht mit den zutaten überein.

Auf Kommentar antworten

Heinrich45
Heinrich45

Kartoffelteig ist auch eine interessante Alternative. Dazu passt übrigens gut eine Flasche echter Chianti mit dem schwarzen Hahn

Auf Kommentar antworten

Kuechenfee76
Kuechenfee76

Eine Pizza mit Kartofflteig habe ich noch nie gegessen.
Ist sicherlich sehr ausgiebig. Muss ich mal ausprobieren.

Auf Kommentar antworten

Melaniep
Melaniep

Das klingt total interessant, das ist mir einen Versuch wert! Ich habe noch nie von einem Pizzateig mit Kartoffeln gehört

Auf Kommentar antworten

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE