Preiselbeerdessert

Preiselbeerdessert ist nicht nur eine köstliche Nachspeise. Dieses Rezept passt auch als Beilage zu Wildgerichten,

Preiselbeerdessert

Bewertung: Ø 4,0 (3 Stimmen)

Zutaten für 6 Portionen

4 Stk Äpfel
3 EL Zitronensaft
5 EL Rum
50 g Staubzucker
1 Becher Schlagobers
400 g Preiselbeerkompott
2 EL Butter
Portionen
Einkaufsliste

Kategorie

Dessert Rezepte

Zeit

20 min. Gesamtzeit
15 min. Zubereitungszeit
5 min. Kochzeit

Schwierigkeitsgrad

normal

Zubereitung

  1. Die Apfel schälen und Kerngehäuse ausstechen, anschließend in ca. 1 cm dicke Scheiben schneiden und mit Zitronensaft, Rum und Staubzucker marinieren.
  2. Den Schlagobers aufschlagen, 2 Esslöffel Staubzucker und Preiselbeerkompott unterheben.
  3. Die Apfelscheiben in etwas Butter anbraten, auf einem Teller anrichten und mit der entstandenen Sauce übergießen. Die Creme darauf verteilen.

Tipps zum Rezept

Sie können das Dessert noch mit Zimt bestreuen.

ÄHNLICHE REZEPTE

Schnelles Schoko Mousse

SCHNELLES SCHOKO MOUSSE

Unwiderstehlich schmeckt dieses herrliche, schnelle Schoko Mousse. Versuchen Sie doch mal das Rezept.

Original Salzburger Nockerl

ORIGINAL SALZBURGER NOCKERL

Wir lieben sie alle die Original Salzburger Nockerl. Dieses Rezept wird mit Himbeeren und Preiselbeeren zum Hochgenuß.

Polsterzipf

POLSTERZIPF

Dieses Rezept für Polsterzipf stammt aus Oma`s Küche. Der Teig wird aus Topfen zubereitet und mit Marmelade gefüllt.

Mousse au chocolat

MOUSSE AU CHOCOLAT

Traumhaft süß und unwiderstehlich schmeckt das Mousse au chocolat. Hier ein Rezept, mit dem Sie Ihren Liebsten verführen können.

Nutella-Schnitten

NUTELLA-SCHNITTEN

Ein geniales Rezept für alle Nutellaliebhaber. Die Nutella-Schnitten werden Sie begeistern, cremig und fluffig zugleich.

Gebackene Apfelspalten

GEBACKENE APFELSPALTEN

Gebackene Apfelspalten schmecken herrlich zu Apfelmus und sind eine willkommene Nachspeise, besonders im Sommer.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE