Putenbrust in Salzkruste

Putenbrust in Salzkruste kommten mit Weinblättern umhüllt in den Backofen. Zum Rezept wird eine Worcestersauce gereicht.

Allgemein (wenn sonst nichts geht) Foto GuteKueche.at

Bewertung: Ø 4,0 (17 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

1 kg Putenbrust am Stück
800 g kleine festkochende Kartoffeln
800 g weiße Zwiebeln
1 Stk Knoblauchzehe
1 Stk rote Paprikaschote
2 kg grobes, möglichst ungereinigtes Meersalz
12 Bl Weinblätter in Salzlake
1 EL Tomatenmark
2 EL Keimöl
1 EL Aceto Balsamico
1 Prise Zucker
1 Prise Worcestersauce
1 Prise Salz
1 Prise Pfeffer

Benötigte Küchenutensilien

Blitzhacker Fleischklopfer

Zeit

45 min. Gesamtzeit 40 min. Zubereitungszeit 5 min. Koch & Ruhezeit

Zubereitung

Den Bräter mit Alufolie ausschlagen - blanke Seite nach oben - und etwa 2 cm tief mit Salz ausstreuen.
  1. Je 800 g Kartoffeln und Zwiebeln unter fließendem Wasser mit einer Gemüsebürste abbürsten, abtrocknen. Zwiebeln nicht schälen! Kartoffeln und Zwiebeln in das Salz drücken, mit Salz knapp bedecken. Backofen auf 240° vorheizen. 12 Weinblätter mit klarem Wasser abwaschen und auf Küchenpapier trocknen. 1 kg Putenfilet mit Weinblättern umhüllen: Dazu Weinblätter überlappend zu Matten zusammenlegen, Fleischstück drauf setzen und die Blätter darüber zusammenschlagen.
  2. Behutsam in das Salzbett legen und rundherum mit Salz bedecken, die Alufolie darüber zusammenschlagen und den Bräter schließen. Im Backofen (Umluft: 220°, Gas: Stufe 5) auf der unteren Schiene 1 Std. backen, 15 Min. bei abgeschaltetem Backofen ziehen lassen. Die Paprikaschote halbieren, Stielansatz und Kerne entfernen, Schote grob zerschneiden und im Blitzhacker mit 1 EL Tomatenmark, 2 EL Öl und 1 EL Aceto Balsamico pürieren. Knoblauchzehe hacken und zugeben. Mit etwas Salz, Pfeffer, 1 Prise Zucker und Worcestersauce würzen. In eine Schale füllen. Den Bräter öffnen, Alufolie aufschlagen.
  3. Den Salzblock auf ein Brett stürzen und mit einem Fleischklopfer zerschlagen. Kartoffeln und Zwiebeln rausfischen. Putenfilet aus dem Salzbett heben, Weinblätter entfernen und das Fleisch in fingerdicke Scheiben schneiden.

Tipps zum Rezept

Das Fleisch mit Kartoffeln und Zwiebeln umlegen. Sauce dazu reichen.

Nährwert pro Portion

kcal
265
Fett
5,80 g
Eiweiß
6,83 g
Kohlenhydrate
47,70 g
Detaillierte Nährwertinfos

ÄHNLICHE REZEPTE

schnelles-putengericht-aus-dem-backrohr.jpg

SCHNELLES PUTENGERICHT AUS DEM BACKROHR

Dieses Schnelle Putengericht aus dem Backrohr ist ein tolles Essen für Ihre Gäste. Das Rezept ist einfach ein Gedicht.

ueberbackene-putenschnitzel.jpg

ÜBERBACKENE PUTENSCHNITZEL

Eine wunderbare Hauptspeise sind überbackene Putenschnitzel. Das Rezept wird mit Crème Fraîche verfeinert und im Backrohr überbacken.

putenrouladen.jpg

PUTENROULADEN

Ein kalorienarmes Rezept wie Putenrouladen schmeckt der ganzen Familie. Mit Schinken und Käse gefüllt, sehr köstlich.

deftiger-putenrollbraten.jpg

DEFTIGER PUTENROLLBRATEN

Der deftige Putenrollbraten schmeckt sehr zart und die Soße ist ein Gedicht. Das Rezept ist einfach genial.

putencurry.jpg

PUTENCURRY

Die Hauptspeise Putencurry wird mit Schlagobers und Currypulver verfeinert. Das Rezept sorgt für Würze auf ihrem Teller.

putenfilet-mit-champignons.jpg

PUTENFILET MIT CHAMPIGNONS

Das Putenfilet mit Champions wird Ihnen Lob von allen Seiten einbringen. Mit diesem Rezept gelingt es auch 100 %ig.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE

Weltbienen Tag

am 20.05.2022 13:32 von Silviatempelmayr

Schnorcheln und Tauchen

am 20.05.2022 13:29 von Limone

Ernte Erdbeeren Tag

am 20.05.2022 13:29 von Silviatempelmayr

VR-Brille im Schwimmbad

am 20.05.2022 13:26 von Limone