Putenschnitzel mit Tomaten und Mozarella

Die saftigen Putenschnitzel mit Tomaten und Mozzarella gelingen mit diesem einfachen Rezept garantiert und schmecken unwiderstehlich gut.

Putenschnitzel mit Tomaten und Mozarella

Bewertung: Ø 4,4 (906 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

4 Stk Putenschnitzel (je 120g)
2 TL Olivenöl
600 g passierte Tomaten
1 EL Oregano
1 EL Kapern
125 g Mozarella, in dünnen Scheiben
1 Prise Salz und Pfeffer
Portionen
Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Die Putenschnitzel mit Salz und Pfeffer würzen und beidseitig im heißen Öl anbraten.
  2. Tomaten, Oregano und Kapern zu einer Sauce mischen.
  3. Die Schnitzel in eine feuerfeste Form legen und mit der Tomatensauce bedecken.
  4. Mozarellascheiben darauf verteilen und im vorgeheizten Rohr bei 150 Grad Heißluft 15 Minuten überbacken.

ÄHNLICHE REZEPTE

Cordon bleu

CORDON BLEU

Das Cordon bleu ist genau das Richtige für den Sonntag. Bei diesem Rezept greift jeder gerne zu.

Butter-Naturschnitzel

BUTTER-NATURSCHNITZEL

Ein Butter-Naturschnitzel kann mit Reis, Salat oder knackigem Gemüse auf den Tisch gebracht werden.

Pariser Schnitzel

PARISER SCHNITZEL

Eine herzhafte Hauptspeise. Hier ein super Rezept für ein gelungenes Gericht.

Putenschnitzel

PUTENSCHNITZEL

Die Putenschitzel können Sie bewusst genießen. Dieses Rezept schmeckt super köstlich.

Champignonschnitzel

CHAMPIGNONSCHNITZEL

Ein beliebtes Rezept für ein Sonntagsmenü sind diese köstlichen und pikanten Champignonschnitzel.

User Kommentare

richard31
richard31

Habe Burgenländer Schnitzel mit Petersilienkartoffeln und grünen Salat serviert hat sehr gut geschmeckt

Auf Kommentar antworten

AMMER
AMMER

Habs ach probiert heute. Schmeckt lecker und ist wirklich einfach in der Zubereitung. Werde ich sicher bald wieder mal machen

Auf Kommentar antworten

snakeeleven
snakeeleven

Wenn ich diese saftigen "Putenschnitzel mit Tomaten und Mozarella" serviert bekomme ,muss ich an meinen Italienurlaub denken.

Auf Kommentar antworten

Silviatempelmayr
Silviatempelmayr

Dieses Rezept ist mal was anderes.

Auf Kommentar antworten

gabili
gabili

Das Putenschnitzel it Tomaten und Mozzarella sieht sehr gut aus.
Ist mal was anderes .
Muss ich mal ausprobieren.

Auf Kommentar antworten

johuna
johuna

Ich verwende meist kein Oliven-Öl mehr, da es keine guten Oliven-Öle mehr zu kaufen gibt, dafür gibt es aber wunderbare einheimische Öle!

Auf Kommentar antworten

Iberon
Iberon

Ist sehr gut angekommen und war sehr gut

Auf Kommentar antworten

Clutman
Clutman

So mögen wir Pute am liebsten, da es so geschmackvoll ist und nicht so fad daher kommt und wenn zuviel Spaghetti gekocht wurden.

Auf Kommentar antworten

Pesu07
Pesu07

Ich kannte dieses tolle Rezept schon, allerdings ohne Kapern. Habe es schon gemacht, allerdings ohne Olivenöl, da ich grundsätzlich Olivenöl nicht zum Kochen verwende.

Auf Kommentar antworten

Artelsmair
Artelsmair

Ist ein wirklich besonderes und vor allem für die schnelle Küche hervorragend geeignetes Rezept. Als kleinen Tipp ich habe zu den Tomaten auch noch klein geschnittene paprika dazugegeben.

Auf Kommentar antworten

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE