Radicchiorisotto

Das Gericht ist vor allem in der Frühlingszeit empfehlenswert. Aber auch sonst ein wahres Feinschmeckergericht.

Radicchiorisotto

Bewertung: Ø 4,2 (6 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

300 g Radicchio
70 g Zwiebel
0.25 Kn Knoblauch
2 EL Öl
150 ml Rotwein
250 g Rundkornreis
1.5 l Fleischbrühe
1 Prise Salz
1 Prise Pfeffer aus der Mühle
40 g Parmesan gerieben
2 EL Butter
1 Bund Petersilie zum Garnieren
Portionen
Einkaufsliste

Kategorie

Anfänger Rezepte

Zeit

40 min. Gesamtzeit
20 min. Zubereitungszeit
20 min. Kochzeit

Schwierigkeitsgrad

einfach

Zubereitung

  1. Den Radicchio säubern und in kleine Streifen zerschneiden.
  2. Den geschnittenen Knoblauch mit den zerkleinerten Zwiebeln in Öl schmoren.
  3. Ebenfalls den Radicchio hinzufügen und etwa zwei Minuten dünsten lassen.
  4. Mit Rotwein aufgießen und köcheln lassen bis der Wein nahezu verdunstet ist.
  5. Nun den Reis beifügen und diesen mit Fleischsuppe nach und nach aufgießen. Nun mit Salz und Pfeffer würzen. Unter ständigem Rühren köcheln lassen.
  6. Mit der Butter und dem Parmesan verfeinen. Nur noch mit Petersilie garnieren und schon ist es bereit fürs Servieren.

Tipps zum Rezept

Anstelle der Fleischbrühe eignet sich auch Geflügelbrühe zum Aufgießen.

ÄHNLICHE REZEPTE

Gaudabrezerl

GAUDABREZERL

Dieses Rezept der Gaudabrezerl geht einfach und ist schnell zubereitet. Dieses Kleingebäck sollte bei keiner Party fehlen.

Pilze-Rucola Penne

PILZE-RUCOLA PENNE

Ein einfaches Pilze-Rucola Penne Rezept das bei Groß und Klein beliebt ist.

Kalte Sommersuppe

KALTE SOMMERSUPPE

Suppen schmecken immer. Diese Kalte Sommersuppe schmeckt besonders gut in der warmen Jahreszeit! Ein Rezept, das sie unbedingt ausprobieren sollten.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE