Radieschen-Pesto

Das Radieschen-Pesto schmeckt köstlich zu Nudeln. Ein Rezept im Frühling, wenn es die ersten Radieschen gibt.

radieschen-pesto.jpg Foto GuteKueche.at

Bewertung: Ø 4,4 (97 Stimmen)

Zutaten für 3 Portionen

2 Bund Radieschen-Blätter
1 Tasse Kürbiskerne (geröstet, gesalzen)
150 ml Bona Öl
4 Stk Knoblauchzehen
4 EL Parmesan (gerieben)
1 Prise Salz

Benötigte Küchenutensilien

Pürierstab - Stabmixer

Zeit

10 min. Gesamtzeit 10 min. Zubereitungszeit

Zubereitung

  1. Die Radieschenblätter waschen und fein hacken. Knoblauch schälen und ebenfalls fein hacken.
  2. Blätter und Knoblauch mit den restlichen Zutaten im Stabmixer pürieren.

Tipps zum Rezept

Schmeckt mit Nudeln oder auf Weißbrot.

Nährwert pro Portion

kcal
555
Fett
51,52 g
Eiweiß
10,83 g
Kohlenhydrate
13,47 g
Detaillierte Nährwertinfos

ÄHNLICHE REZEPTE

baerlauchpesto.jpg

BÄRLAUCHPESTO

Dieses selbstgemachte Bärlauchpesto ist ein Gedicht. Das Rezept reicht für vier Gläser.

basilikum-pesto.jpg

BASILIKUM-PESTO

Ein Basilikum-Pesto wird klassisch mit Nudeln verzehrt. Dieses Rezept bringt italienisches Flair auf den Teller.

avocado-pesto.jpg

AVOCADO-PESTO

Sehr köstlich schmeckt das Avocado-Pesto. Das Rezept passt zu gegrilltem Fleisch oder Gnoochi.

baerlauchpesto.jpg

BÄRLAUCHPESTO

Das Bärlauchpesto sollte in der Frühlingszeit einen fixen Platz im Kühlschrank haben. Dieses Rezept ist billig, gesund und einfach.

tomaten-pesto-mit-frischen-tomaten.jpg

TOMATEN PESTO MIT FRISCHEN TOMATEN

Zuviele Tomaten im Garten, dann haben wir dafür das passende Rezept vom Tomaten Pesto mit frischen Tomaten.

pesto-genovese.jpg

PESTO GENOVESE

Ein Pesto Genovese wird zum Verfeinern von einzelnen Speisen verwendet. Hier das Rezept zum Nachkochen.

User Kommentare

Katerchen

So ein Radieschen-Pesto habe ich noch nie probiert, das werde ich sofort nachholen. Wenn man etwas mehr als Vorrat macht werde ich das Pesto mit einer Schicht Öl bedecken.

Auf Kommentar antworten

Sonia21

Ich mache es auch heute und gebe noch das von den mairübchen mit dazu, die ich zu dicht angebaut habe und auslichten musste. Werde es aber inzwischen einfrieren. Ich denke das müsste auch gehen?

Auf Kommentar antworten

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE

Buffets und verzierte Speisen

am 15.06.2021 23:23 von Thanya

Mohnblumen

am 15.06.2021 22:57 von Thanya

heiße Getränke im Sommer

am 15.06.2021 22:55 von alpenkoch

Riesenhibiskus

am 15.06.2021 22:25 von Anna-111