Raffaello-Eis

Mit diesem Rezept gelingt Ihnen das Raffaello-Eis besonders cremig. Perfekt geeignet für laue Sommerabende.

Raffaello-Eis

Bewertung: Ø 4,3 (64 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

18 Stk Raffaello (Konfekt)
130 g Kristallzucker
250 ml Milch
250 ml Schlagobers
Portionen
Einkaufsliste

Kategorie

Eis Rezepte

Zeit

80 min. Gesamtzeit
20 min. Zubereitungszeit
60 min. Kochzeit

Schwierigkeitsgrad

einfach

Zubereitung

  1. Die Raffaello werden ausgepackt und fein gehackt. Anschließend wird die Milch gemeinsam mit den Raffaello sowie dem Zucker bei mittlerer Hitze erwärmt.
  2. Dabei darf die Milch jedoch nicht aufkochen, das Erwärmen dient nur dazu, dass sich der Geschmack entfalten kann.
  3. Im Anschluss wird das Ganze auskühlen gelassen. In der Zwischenzeit wird das Schlagobers steif geschlagen und anschließend vorsichtig unter die Milch gehoben.
  4. Wenn Sie eine Eismaschine haben, lässt man die Masse für ca. 1 Stunde gefrieren, man kann das Ganze aber auch im Gefrierschrank fest werden lassen.
  5. Dabei alle 3 Stunden umrühren, damit das Eis eine cremige Konsistenz bekommt.

ÄHNLICHE REZEPTE

Joghurt Eis ohne Eismaschine

JOGHURT EIS OHNE EISMASCHINE

Joghurt Eis ohne Eismaschine ist eine kalorienarme Köstlichkeit. Das Rezept ist einfach, aber man braucht Geduld.

Erdbeereis

ERDBEEREIS

Jeder liebt es, jeder will es - das Erdbeereis. Hier ein einfaches Rezept zum selber machen. Mit Schlagsahne und Waffeln servieren.

Italienische Eiscreme

ITALIENISCHE EISCREME

Italienische Eiscreme selbst gemacht! Geht ganz einfach mit diesem Rezept für Zitronen- und Erdbeereis. Dazu kennen sie dann auch die Grundlagen.

Birne Helene

BIRNE HELENE

Birne Helene ist ein Klassiker unter den Eisrezepten. Dieses Rezept wird mit einer Birne und heißer Schokoladensauce serviert. Köstlich.

Marillen-Eis

MARILLEN-EIS

Dieses köstlich fruchtige Marilleneis ist ein herrliches Sommerdessert. Das Rezept ist ohne großen Aufwand rasch zubereitet.

Eiskaffee

EISKAFFEE

An heißen Sommertagen ist ein Eiskaffee die ideale Erfrischung. Dieses Rezept kühlt und schmeckt auch noch herrlich.

User Kommentare

MaryLou
MaryLou

Ein sehr gutes Eis mit dem Raffaello, allerdings ist es ein bisschen zu süß. Das nächste mal brauche ich nur die hälfte Zucker nehmen meinte mein Mann. Aber die Idee ist hervorragend.

Auf Kommentar antworten

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE