Reintaler Schnitten

Erstellt von martha

Die Reintaler Schnitten sind sehr einfach und schnell gebacken. Ein Rezept, ideal für Backanfänger.

Reintaler Schnitten

Bewertung: Ø 4,1 (69 Stimmen)

Zutaten für 15 Portionen

250 g Butter
2 Pk Vanillezucker
1 Schuss Nusslikör
2 Schuss Mineralwasser
7 Stk Eidotter
400 g Mehl (halb griffig, halb glatt)
1 Pk Backpulver
100 g geriebene Walnüsse
1 Prise gemahlenes Zimt
350 g Kristallzucker

Zutaten für den Belag

200 g Staubzucker
7 Stk Eiklar
300 g geriebene Walnüsse
Portionen
Einkaufsliste

Zeit

50 min. Gesamtzeit
20 min. Zubereitungszeit
30 min. Kochzeit

Schwierigkeitsgrad

einfach

Zubereitung

  1. Butter, Zucker, Vanillezucker, Nusslikör und Eidotter mit dem Mixer schaumig rühren. Mehl, Nüsse (100 Gramm) und Backpulver gut vermengen und gemeinsam mit etwas Mineralwasser in die Masse einrühren.
  2. So viel Wasser nehmen, dass es eine leicht streichbare Masse wird. Diese auf ein gefettetes Backblech geben und dann folgenden Belag darauf streichen.
  3. Eiklar zu Schnee schlagen und mit dem Staubzucker weiterrühren, dann Nüsse unterheben. Das Blech ins vorgeheizte Backrohr bei 170° (Ober- und Unterhitze) ca. 30 Minuten backen.

Tipps zum Rezept

Erkaltet in Schnitten schneiden. Nach Belieben kann man den Kuchen auch mit Glasur überziehen oder auch nur einen Schokospritz darüber geben.

ÄHNLICHE REZEPTE

Bananenschnitte

BANANENSCHNITTE

Bananenschnitte sind stets beliebt und dürfen auf einem Mehlspeisenbuffet nicht fehlen. Hier ein Rezept zum Nachbacken.

Malakofftorte

MALAKOFFTORTE

Ob am Kaffeetisch oder als Geburtstagstorte. Das Rezept für Malakofftorte ist sehr vielseitig einsetzbar und im Nu zubereitet.

Raffaello

RAFFAELLO

Ein süßer Traum aus Kokos ist dieses Rezept für selbstgemachte Raffaello. Diese Köstlichkeit wird Ihnen auf der Zunge zergehen.

Cremeschnitten

CREMESCHNITTEN

Mit diesem Rezept gelingt Ihnen eine köstliche Cremeschnitte, die mit wenig Aufwand zubereitet wird.

Rumkugeln

RUMKUGELN

Rumkugeln gehören schon zu den Fixstartern unter dem Weihnachtsgebäck. Aber nicht nur zu Weihnachten kann man sich dieses Rezept schmecken lassen.

Biskuit Grundrezept

BISKUIT GRUNDREZEPT

Bei Biskuit handelt es sich um ein sehr bekanntes und beliebtes Grundrezept für diverse Nachspeisen.

User Kommentare

spicy-orange
spicy-orange

Klingt nach einem tollen Rezept. Der Kuchen ist bestimmt sehr saftig durch die Nüsse. Kannst du mir verraten wieso der Kuchen so heißt? Bei uns in der Gegend gibt es einen See der so heißt.

Auf Kommentar antworten

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE