Weisskraut

Ein saftiges und zartes Weißkraut schmeckt nicht nur als Beilage toll. Mit diesem Rezept begeistern Sie Ihre Familie.

Weisskraut

Bewertung: Ø 4,4 (505 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

1 kpf Weißkraut
2 Stk Zwiebeln
2 EL Öl
1 Prise Salz
1 Prise Pfeffer
1 EL Kümmel
0.5 l Gemüsebrühe
1 Schuss Essig
Portionen
Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Das Kraut in der Mitte halbieren und den Strunk entfernen. Das Kraut in feine Streifen schneiden.
  2. Zwiebeln schälen, fein hacken und in heißem Öl anschwitzen. Das Kraut unterrühren, kurz anschwitzen und mit Essig ablöschen. Mit der Gemüsebrühe aufgießen und 15 Minuten köcheln lassen.
  3. Das Kraut mit Salz, Pfeffer und Kümmel abschmecken.

Tipps zum Rezept

Eine tolle Beilage zu Bratengerichten.

ÄHNLICHE REZEPTE

Chili sin Carne

CHILI SIN CARNE

Ein herzhaftes Chili sin Carne darf jeden Tag auf den Tisch. Das vegetarische Rezept schmeckt immer.

Würzige Gemüsepfanne mit Gnocchi

WÜRZIGE GEMÜSEPFANNE MIT GNOCCHI

Die würzige Gemüsepfanne mit Gnocchi ist eine vegetarische Abwechslung auf Ihrem Tisch. Ein köstliches Gericht das Sie mit diesem Rezept zubereiten.

Bärlauch-Laibchen

BÄRLAUCH-LAIBCHEN

Die Bärlauch-Laibchen sind ein feines, köstliches und gesundes Essen. Ein Rezept für die Frühlingszeit.

Brennesselspinat

BRENNESSELSPINAT

Junge Brennesseltriebe wie Spinat zubereiten, das gelingt mit dem Rezept für Brennesselspinat.

Quinoa Laibchen

QUINOA LAIBCHEN

Die Quinoa Laibchen sind eine köstliche Alternative für Fleischlaibchen. Hier das vegetarische Rezept zum Nachkochen.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE