Ribiselschaumschnitte

Ein leichtes Rezept mit dem Sie rasch die köstliche Ribiselschaumschnitte für warme Sommertage zubereiten.

Ribiselschaumschnitte

Bewertung: Ø 4,3 (702 Stimmen)

Zutaten für 30 Portionen

5 Stk Eier
100 g Staubzucker
1 Prise Salz
1 Pk Vanillezucker
1 EL Zitronenschale, abgerieben
100 g Mehl
100 g Speisestärke
50 ml Öl
100 g Ribiseln

Zutaten Für die Schneemasse

4 Stk Eier, getrennt
120 g Kristallzucker
100 g Ribiseln
Portionen
Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Die Ribiseln waschen, abrebeln und zur Seite stellen. Das Backblech mit Backpapier auslegen und den Ofen auf 180 Grad vorheizen.
  2. Die Eier mit Zucker, Vanillezucker, Salz und Zitronenschale 5 Minuten schaumig schlagen. Das Öl langsam unterrühren. Das Mehl mit der Speisestärke vermischen und unter die Eimasse heben.
  3. Die Ribiseln vorsichtig unterheben und die Masse gleichmäßig auf das Backpapier streichen und auf der mittleren Schiene 15 Minuten backen lassen und anschließend gut auskühlen lassen.
  4. Für die Schneemasse das Eiklar steif schlagen und langsam den Kristallzucker unterrühren und die Masse cremig schlagen. Die Ribisel vorsichtig unterheben und die Masse auf den Boden streichen. Alles nochmal bei 230 Grad für 5 Minuten backen lassen.

ÄHNLICHE REZEPTE

Sacherschnitten

SACHERSCHNITTEN

Ihre Gäste werden von den herrlichen Sacherschnitten begeistert sein. Dieses einfache Rezept ist unwiderstehlich.

Original Salzburger Nockerl

ORIGINAL SALZBURGER NOCKERL

Wir lieben sie alle die Original Salzburger Nockerl. Dieses Rezept wird mit Himbeeren und Preiselbeeren zum Hochgenuss.

Polsterzipf

POLSTERZIPF

Dieses Rezept für Polsterzipf stammt aus Oma`s Küche. Der Teig wird aus Topfen zubereitet und mit Marmelade gefüllt.

Brandteigkrapfen

BRANDTEIGKRAPFEN

Brandteigkrapfen können mit einer süßen Sauce verziehrt werden. Ein tolles Rezept, dass Kinder über alles lieben.

Schnelles Schoko Mousse

SCHNELLES SCHOKO MOUSSE

Unwiderstehlich schmeckt dieses herrliche, schnelle Schoko Mousse. Versuchen Sie doch mal das Rezept.

Schomlauer Nockerl

SCHOMLAUER NOCKERL

Ein himmlisches Dessert gelingt mit diesem Rezept im Nu. Die süßen Schomlauer Nockerl zergehen auf der Zunge.

User Kommentare

Silviatempelmayr
Silviatempelmayr

Ich mach die Ribiselschnitte immer mit einem Mürbteigboden ohne Zucker. Ich mag es gerne etwas säuerlich.

Auf Kommentar antworten

puersti
puersti

Hab noch etwas vergessen - kann mir nicht vorstellen dass die Portionsangabe "30" Stück stimmen kann. Vorallem nicht so eine Portion wie abgebildet.

Auf Kommentar antworten

GuteKueche-Admin
GuteKueche-Admin

es wird ein normales Blech draus, mit ca. 15 Portionen ergibt ca. 30 Stk. ja, das Stück auf dem Bild ist im allgemeinen etwas groß ausgefallen *grins*

Auf Kommentar antworten

Lara1
Lara1

Werden bei diesem Rezept jetzt wirklich 9 Stück Eier verwendet? Das wär schon viel.
Der Kuchen sieht verlockend aus.

Auf Kommentar antworten

GuteKueche-Admin
GuteKueche-Admin

nun du benötigst 5 für den Teig und 4 Eiklar für die Schneemasse, also ja stimmt so ;)

Auf Kommentar antworten

puersti
puersti

Dieses Rezept Ribiselschaumschnitte gefällt mir sehr gut. Denke, dass ich beim Teig weniger Zucker dazu gebe.

Auf Kommentar antworten

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE