Rindfleisch-Kichererbsen Laibchen

Die Rindfleisch-Kichererbsen Laibchen mit Sesam-Dip und Minze bleiben auf keiner Party über! Tolles und köstliches Rezept!

Rindfleisch-Kichererbsen Laibchen Foto Gutekueche.at

Bewertung: Ø 4,4 (16 Stimmen)

Zutaten für 8 Portionen

240 g Kichererbsen
2 EL Zitronensaft
2 TL Sesamöl
30 g Sesampaste
1 Prise Salz
1 Prise Pfeffer
30 g Brot (alt)
6 Zweig Minze
5 Zweig Petersilie (glatt)
60 g Schalotten
6 EL Olivenöl
350 g Rinderhackfleisch
1 Stk Ei
1 Stk Eigelb
1 EL Butter

Benötigte Küchenutensilien

Pürierstab - Stabmixer

Zeit

45 min. Gesamtzeit 45 min. Zubereitungszeit

Zubereitung

  1. Die Kichererbsen in einem Sieb kalt abspülen und gut abtropfen lassen. 120 g davon in ein hohes Gefäß geben. Joghurt, Zitronensaft, Sesamöl und Sesampaste zugeben und alles mit dem Stabmixer sehr fein pürieren. Mit Salz und Pfeffer würzen und in einer Schale abgedeckt kalt stellen. Den Dip mindestens 10 Minuten vor dem Servieren wieder aus dem Kühlschrank nehmen.
  2. Die restliche Kichererbsen grob hacken. Das Brot 10 Minuten in lauwarmem Wasser einweichen. Die Minz- und Petersilienblätter von den Stielen abzupfen und fein hacken. Die Schalotten fein würfeln und in einem Esslöffel Öl in einer Pfanne ca. 2 Minuten glasig dünsten. Petersilie und Minze unterrühren und beiseite stellen.
  3. Nun das Brot sehr gut ausdrücken und in einer Schüssel mit der abgekühlten Schalottenmischung, den Kichererbsen, dem Hackfleisch, Ei und Eigelb sorgfältig vermengen. Anschließend mit Salz und Pfeffer würzen und nochmals gut durchmischen. Aus der Masse 16 kleine Laibchen formen.
  4. Das restliches Öl in einer großen beschichteten Pfanne erhitzen. Die Laibchen darin bei nicht zu starker Hitze ca. 8 Minuten rundum gut anbraten und dabei öfter wenden. Kurz vor Ende der Garzeit die Butter zugeben, schmelzen lassen und die Laibchen damit beträufeln.
  5. Die Rindfleisch-Kichererbsen Laibchen auf Küchenpapier abtropfen lassen und mit dem Sesam-Dip servieren.

Nährwert pro Portion

kcal
288
Fett
16,56 g
Eiweiß
19,04 g
Kohlenhydrate
17,47 g
Detaillierte Nährwertinfos

ÄHNLICHE REZEPTE

faschierte-laibchen.jpg

FASCHIERTE LAIBCHEN

Faschierte Laibchen kann man warm und kalt essen. Bei diesem Rezept werden die Laibchen im Backrohr gebraten.

schinken-kaese-muffins.jpg

SCHINKEN-KÄSE-MUFFINS

Das Schinken-Käse-Muffins-Rezept ist der Renner auf jeder Party.

creme-fraiche-broetchen.jpg

CREME FRAICHÈ BRÖTCHEN

Wenn Sie Gäste erwarten und ein köstliches Rezept servieren möchten sind diese Creme fraichè Brötchen genau das Richtige. Einfach aber wohlschmeckend.

blaetterteigtaschen-mit-kaesefuelle.jpg

BLÄTTERTEIGTASCHEN MIT KÄSEFÜLLE

Dieses unglaublich einfache und beliebte Rezept für die Blätterteigtaschen mit Käsefülle macht Ihre Party zum absoluten Kracher.

gefuellte-schinkenroellchen.jpg

GEFÜLLTE SCHINKENRÖLLCHEN

Gefüllte Schinkenröllchen sind ein köstliches und einfaches Rezept für jede Party und immer wieder neu variierbar.

sommerliche-himbeerbowle.jpg

SOMMERLICHE HIMBEERBOWLE

Das Rezept für die Sommerliche Himbeerbowle ist bei jeder Grillparty der Höhepunkt.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE

FSME Impfung

am 23.05.2022 17:00 von Paradeis

Ketchup in Papierflasche

am 23.05.2022 16:11 von Limone

Babymilch für Amerika

am 23.05.2022 15:54 von Limone