Rote-Rüben-Suppe nach Urlioma

Erstellt von

Rote-Rüben-Suppe nach Urlioma Art schmeckt besonders in der kalten Jahreszeit. Ein deftiges und sättigendes Rezept.

Rote-Rüben-Suppe nach Urlioma

Bewertung: Ø 4,7 (20 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

500 g Rote Rüben, gekocht
0.75 l Suppe
1 Stk Zwiebel
1 EL Majoran
1 Prise Salz und Pfeffer
25 g Mehl
1 EL Essig
0.5 TL Zucker
200 g Sauerrahm
3 EL Speckwürfel, geräuchert
2 EL Schnittlauchröllchen
Portionen
Einkaufsliste

Kategorie

Suppenrezepte

Zeit

30 min. Gesamtzeit
15 min. Zubereitungszeit
15 min. Kochzeit

Schwierigkeitsgrad

einfach

Zubereitung

  1. Zwiebel schälen und fein hacken. Rote Rüben schälen und klein würfeln. Die Zwiebel mit Majoran in der Suppe kochen. Speckwürfel in einer Pfanne knusprig braten.
  2. Die Suppe und die grob gewürfelten Roten Rüben miteinander mixen. Mehl in Wasser anrühren und ebenfalls in den Mixer geben.
  3. Die Suppe aufkochen lassen. Mit Salz, Essig und Zucker abschmecken. Zuletzt Sauerrahm und geröstete Speckwürfel dazugeben. Mit Schnittlauchröllchen bestreuen und servieren.

Tipps zum Rezept

Dies ist ein urgrossmütterliches Rezept aus Ostpreußen und wird im original Beetenbartsch genannt.

ÄHNLICHE REZEPTE

Selleriesuppe

SELLERIESUPPE

Schmackhaft und himmlisch cremig ist die Selleriesuppe, die Sie mit diesem Rezept für Ihre Lieben zaubern.

Zwiebelsuppe

ZWIEBELSUPPE

Das Rezept für eine köstliche Zwiebelsuppe ist rasch zubereitet und bringt Ihnen eine tolle, delikate Vorspeise auf den Tisch.

Eintropfsuppe

EINTROPFSUPPE

Eine Eintropfsuppe wird mit Eiern, Schnittlauch und Rindsuppe zubreitet. Das Rezept schmeckt vorzüglich und kommt aus Omas Küche.

Zucchinicremesuppe

ZUCCHINICREMESUPPE

Diese Zucchinicremesuppe können sie kalt oder warm servieren. Ein ideales Rezept für eine tolle Vorspeise.

Brokkolicremesuppe

BROKKOLICREMESUPPE

Brokkoli ist sehr gesund und hat viel Vitamin C. Hier unser Rezept von der Brokkolicremesuppe, eine tolle Vorspeise im Winter.

Rindsuppe / Bouillon

RINDSUPPE / BOUILLON

Das Rezept für Rindsuppe oder Bouillon ist die Grundlage für Suppeneinlagen von Fritatten über Leberknödel bis zu Grießnockerl und anderem.

User Kommentare

DIELiz
DIELiz

wieder ein Familienrezept. Rote-Rüben-Suppe nach Urlioma Art wurde immer im herbst und Winter, solange der Vorratskeller die roten Rüben "hergab" gekocht. Manchmal kamen auch noch Birnenschnitze in die Suppe

Auf Kommentar antworten

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE