Rotkraut mit Maroni

Das Rotkraut mit Maroni passt perfekt zu einem delikaten Rehrücken. Ein köstliches Rezept zur Wildbretzeit.

Rotkraut mit Maroni Foto GuteKueche.at

Bewertung: Ø 4,4 (370 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

500 g Maroni
1 Stk Rotkraut
1 EL Schmalz
1 Stk Zwiebel (rot)
0.5 TL Salz
0.25 l Rotwein
1 Prise Zimt
1 Prise Zucker

Zeit

60 min. Gesamtzeit 20 min. Zubereitungszeit 40 min. Koch & Ruhezeit

Zubereitung

  1. Für das Rotkraut mit Maroni zuerst das Backrohr auf 220 Grad vorheizen. Die Maroni kreuzweise einschneiden und im heißen Ofen etwa 20 Minuten rösten.
  2. Während die Maroni rösten, das Kraut putzen, Strunk entfernen, vierteln und in Streifen schneiden. Die Zwiebel schälen und fein hacken. In einem Topf das Schmalz erhitzen und die Zwiebelstücke darin anschwitzen lassen. Das Kraut nach einigen Minuten zugeben und kurz mit anschwitzen. Mit Rotwein anschließend ablöschen.
  3. Nun nur noch salzen, mit Zimt und Zucker abschmecken und zugedeckt weich dünsten, dabei öfters umrühren.
  4. Die Maroni sind in der Zwischenzeit weich, dann etwas auskühlen lassen und schälen. Etwa 15 Minuten vor Garende die Maroni unter das Kraut mengen und mitdünsten.

Tipps zum Rezept

Schmecken sie vor dem Servieren das Kraut nochmals mit Salz ab. Sie können auch noch einen Schuss Essig beigeben.

Nährwert pro Portion

kcal
329
Fett
5,55 g
Eiweiß
4,68 g
Kohlenhydrate
54,46 g
Detaillierte Nährwertinfos

ÄHNLICHE REZEPTE

suesskartoffel-pommes-aus-dem-ofen.jpg

SÜSSKARTOFFEL-POMMES AUS DEM OFEN

Eine köstliche Beilage sind diese Süßkartoffel-Pommes aus dem Ofen. Eine gesündere Variante zum das klassische Pommes-Frites-Rezept.

ofenkartoffeln-mit-suesskartoffeln.jpg

OFENKARTOFFELN MIT SÜSSKARTOFFELN

Dieses Rezept von den Ofenkartoffeln mit Süßkartoffeln passt besonders gut zu Lammfleisch.

kartoffelpueree-erdaepfelpueree.jpg

KARTOFFELPÜREE - ERDÄPFELPÜREE

Kartoffelpüree oder Erdäpfelpüree passt zu zahlreichen Gerichten und kann je nach Belieben verändert werden.

letscho.jpg

LETSCHO

Versuchen sie das Letscho Rezept. Selbstgemacht schmeckt es viel besser als aus dem Glas im Supermarkt.

suesskartoffelpueree.jpg

SÜSSKARTOFFELPÜREE

Köstlich und raffiniert ist dieses Rezept Süßkartoffelpüree. Passt als Beilage besonders gut zu kurzgebratenem Fleisch.

mangold-gemuse.jpg

MANGOLD-GEMÜSE

Das Rezept vom Mangold-Gemüse passt sehr gut zu gegrilltem Fleisch oder Fisch und Erdäpfeln.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE

Wahl des Usernamen?

am 27.07.2021 23:49 von DIELiz

länger aufbleiben

am 27.07.2021 21:58 von Silviatempelmayr