Rotweinreduktion

Die Rotweinreduktion passt hervorragend zu Wild, Ente, Lamm, Rind oder Schwein. Dieses Rezept sollten Sie auf jeden Fall probieren.

Rezepte Foto GuteKueche.at

Bewertung: Ø 4,3 (253 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

30 g Butter
1 Stk Schalotte
2 TL Kristallzucker
2 EL Schnaps
60 ml Portwein
5 EL Preiselbeerkonfitüre
400 ml Burgunder
1 Bund Petersilie (frisch, gehackt)
1 Zweig Rosmarin
1 Stk Knoblauchzehe (zerdrückt)
1 Prise Salz
1 Prise Pfeffer (schwarz, gemahlen)
2 EL Tomatenmark
0.5 TL Baharat (Gewürzmischung)

Zeit

45 min. Gesamtzeit 45 min. Zubereitungszeit

Zubereitung

  1. Die Schalotte wird geschält, halbiert und anschließend feinwürfelig geschnitten. Danach wird die Butter in einer Pfanne bei mittlerer Hitze zerlassen.
  2. Nun wird die Schalotte darin für 3 Minuten unter ständigem Rühren angeschwitzt, dadurch kann sie gleichmäßig angeschwitzt werden.
  3. Im Anschluss werden Zucker sowie Schnaps dazugegeben und gut untergerührt. Der Zucker wird unter mehrmaligem Rühren goldbraun karamellisiert.
  4. Dann wird mit dem Portwein abgelöscht und die Preiselbeerkonfitüre sowie 200 ml Rotwein werden untergemengt.
  5. Das Ganze wird bei mittlerer Hitze solange gekocht, bis die Hälfte der Sauce verdampft ist. Danach wird mit einem Pürierstab fein püriert.
  6. Jetzt wird der restliche Wein dazugegeben und die übrigen Zutaten werden in die Sauce gerührt. Im Anschluss wird der Saft wieder auf die Hälfte reduziert.
  7. Zum Schluss wird die Sauce durch ein feinmaschiges Sieb gegossen, bei Bedarf kann gerne mit Salz sowie Pfeffer nachgewürzt werden.

Tipps zum Rezept

Je nach Art des Fleisches sollten Sie unterschiedliche Schnäpse verwenden. Grand Marnier für Ente sowie Wild, Cognac für Schwein, Rum für Rind und Sambuca für Lamm.

ÄHNLICHE REZEPTE

bechamelsauce.jpg

BECHAMELSAUCE

Dieses Rezept von ener Bechamelsauce ist ein Grundrezept und kann nach Belieben mit weiteren Zutaten ergänzt werden.

guacamole.jpg

GUACAMOLE

Aus einem Avocadopüree entsteht köstliche Guacamole. Das Dip Rezept zum verfeinern einzelner Speisen. Stammt aus der mexikanischen Küche.

pfeffersauce.jpg

PFEFFERSAUCE

Eine Pfeffersauce passt sehr gut zu Steaks. Das Rezept wird mit frischen Pfefferkörner und Zwiebel sowie Portwein zubereitet.

aioli-dip.jpg

AIOLI-DIP

Der Aioli-Dip schmeckt köstlich zu Fleisch, Kartoffel und auch Gemüse. Ein Rezept mit wunderbaren Geschmack.

schnelle-vanillesauce.jpg

SCHNELLE VANILLESAUCE

Diese schnelle Vanillesauce wird ganz einfach aus Vanillepuddingpulver gezaubert und schmeckt herrlich zu Süßspeisen wie Strudel oder Germknödel.

avocadodip.jpg

AVOCADODIP

Für das Rezept Avocadodip werden die Avocados mit einem Pürierstab zu einer feinen Creme. Das Rezept wird mit Creme Fraiche ergänzt.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE

Frühjahrsputz fürs Auto

am 06.03.2021 09:02 von Pesu07

Frostig

am 06.03.2021 08:38 von Teddypetzi