Salbei-Gnocchi mit Garnelen

Das Salbei-Gnocchi mit Garnelen-Rezept ist ein südländisches Hauptgericht für heiße Tage.

Salbei-Gnocchi mit Garnelen

Bewertung: Ø 4,3 (42 Stimmen)

Zutaten für 2 Portionen

400 g Gnocchi
1 Bund Salbeiblätter
1 Prise Salz
1 Prise Knoblauchpulver
2 EL Olivenöl
125 g Garnelen
Portionen
Einkaufsliste

Kategorie

Garnelen Rezepte

Zeit

20 min. Gesamtzeit
20 min. Zubereitungszeit

Schwierigkeitsgrad

normal

Zubereitung

  1. Als erstes Salzwasser zum Kochen bringen und die Gnocchi darin so lange köcheln lassen, bis sie oben schwimmen. Abseihen, mit kaltem Wasser abspülen und zur Seite stellen.
  2. Etwas Öl in einer Pfanne erhitzen und die Garnelen scharf anbraten. Mit Knoblauchpulver würzen und salzen. Danach die Salbeiblätter in Streifen schneiden, die Chilischote in dünne Ringe schneiden und beides zu den Garnelen beifügen.
  3. Am Schluss die Gnocchi untermischen und kurz nochmal erhitzen.

ÄHNLICHE REZEPTE

Black Tiger Garnelen

BLACK TIGER GARNELEN

Die Black Tiger Garnelen sind eine Delikatesse. Servieren sie zu diesem Rezept gemischten Salat.

Reis mit Shrimps

REIS MIT SHRIMPS

Delikat im Geschmack ist dieser Reis mit Shrimps. Ihre Lieben werden von dem Rezept begeistert sein.

Garnelensalat

GARNELENSALAT

Bei dem delikaten Garnelensalat können Sie nicht widerstehen. Probieren Sie doch dieses tolle Rezept.

Garnelenspieße

GARNELENSPIEßE

Das Rezept für die Garnelenspieße kann als Hauptspeise mit Reis oder frischem Salat, ebenso zum Dippen als Vorspeise angeboten werden.

Gebackene Garnelen

GEBACKENE GARNELEN

Gebackene Garnelen sind einfach köstlich, das Rezept gelingt auch Kochanfängern bestimmt!

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE