Shrimps Pasta mit Spaghetti

Ein Rezept für ein köstliches Nudelgericht finden Sie hier. Die Shrimps Pasta mit Spaghetti schmeckt der ganzen Familie.

shrimps-pasta-mit-spaghetti.jpg Foto GuteKueche.at

Bewertung: Ø 4,3 (1.624 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

500 g Spaghetti
2 Stk Frühlingszwiebel
5 Stk Knoblauchzehen
6 Bl Basilikumblättchen
500 g Shrimps
2 EL Bona Olivenöl
3 EL Butter
60 ml Gemüsebrühe
60 ml Kokosmilch
6 EL Limettensaft

Zeit

40 min. Gesamtzeit 20 min. Zubereitungszeit 20 min. Koch & Ruhezeit

Zubereitung

  1. Die Nudeln in Salzwasser al dente kochen. Frühlingszwiebeln und den Knoblauch klein schneiden. Basilikum fein hacken und anschließend alles in einer Pfanne mit heißem Öl anbraten.
  2. Die Shrimps dazu geben und einige Minuten weiter braten und mehrmals umrühren.
  3. Mit der Gemüsebrühe, Limettensaft und Kokosmilch aufgießen und mit Salz und Pfeffer würzen.
  4. Die fertigen Nudeln mit der Sauce servieren.

Nährwert pro Portion

kcal
732
Fett
20,32 g
Eiweiß
35,30 g
Kohlenhydrate
96,36 g
Detaillierte Nährwertinfos

ÄHNLICHE REZEPTE

gegrillte-garnelen.jpg

GEGRILLTE GARNELEN

Einen Hauch Exotik holen Sie sich mit diesem Rezept für Gegrillte Garnelen nach Hause.

garnelen-mit-knoblauch.jpg

GARNELEN MIT KNOBLAUCH

Die schmackhaften Garnelen mit knoblauch sind rasch zubereitet. Das Rezept schmeckt allen Garnelen-Liebhabern garantiert.

shrimps-salat.jpg

SHRIMPS-SALAT

Ein Rezept für eine delikate Vorspeise ist das Folgende. Der Shrimps-Salat schmeckt zart und unwiderstehlich gut.

black-tiger-garnelen.jpg

BLACK TIGER GARNELEN

Die Black Tiger Garnelen sind eine Delikatesse. Servieren sie zu diesem Rezept gemischten Salat.

garnelen-reispfanne.jpg

GARNELEN-REISPFANNE

Ein Rezept für ein delikates Gericht finden Sie hier. Die Garnelen-Reispfanne schmeckt zart und würzig.

marinierte-shrimps-spiesse.jpg

MARINIERTE SHRIMPS-SPIESSE

Die marinierten Shrimps Spieße eignen sich toll für ihre Grillfeste. Ein tolles Rezept für ein delikates Gericht.

User Kommentare

Ghostintown

Hallo, ich habe beim Anbraten noch ein paar Chiliflocken dazu gegeben, weil wir gerne etwas schärfer essen.
Sehr, sehr lecker!!!
Wird es öfter geben, ich kann mir es auch gut mit Lachs oder einer Kombination aus Beidem den gut vorstellen.
Danke für das herrliche Rezept.
LG Christiane

Auf Kommentar antworten

snakeeleven

Ich habe anstatt den Basilikumblätter einmal unsere Rucolapaste dazugegebn. Das Ergebniss war sehr delikat.

Auf Kommentar antworten

ÄHNLICHE REZEPTE

PASSENDE ARTIKEL

NEUESTE FORENBEITRÄGE

Baden will DNA Test für Hunde

am 13.06.2021 17:43 von Lara1

Mit mehr Härte gegen China

am 13.06.2021 16:03 von Katerchen