Shrimps Pasta mit Spaghetti

Erstellt von

Ein Rezept für ein köstliches Nudelgericht finden Sie hier. Die Shrimps Pasta mit Spaghetti schmeckt der ganzen Familie.

Shrimps Pasta mit Spaghetti

Bewertung: Ø 4,2 (814 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

500 g Spaghetti
2 Stk Frühlingszwiebel
5 Stk Knoblauchzehen
6 Bl Basilikumblättchen
500 g Shrimps
2 EL Olivenöl
3 EL Butter
60 ml Gemüsebrühe
60 ml Kokosmilch
6 EL Limettensaft
Portionen
Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Die Nudeln in Salzwasser al dente kochen. Frühlingszwiebeln und den Knoblauch klein schneiden. Basilikum fein hacken und anschließend alles in einer Pfanne mit heißem Öl anbraten.
  2. Die Shrimps dazu geben und einige Minuten weiter braten und mehrmals umrühren.
  3. Mit der Gemüsebrühe, Limettensaft und Kokosmilch aufgießen und mit Salz und Pfeffer würzen.
  4. Die fertigen Nudeln mit der Sauce servieren.

ÄHNLICHE REZEPTE

Tortilla de Gambas

TORTILLA DE GAMBAS

Tortilla de Gambas sind perfekt für heiße Sommertage und das Rezept ist sehr einfach in der Zubereitung.

Shrimps-Gratin mit Champignons

SHRIMPS-GRATIN MIT CHAMPIGNONS

Haben Sie wieder einmal Lust auf Meeresfrüchte? Dieses Rezept für Shrimps-Gratin mit Champignons wird Sie begeistern.

Marinierte Shrimps-Spieße

MARINIERTE SHRIMPS-SPIEßE

Die marinierten Shrimps Spieße eignen sich toll für ihre Grillfeste. Ein tolles Rezept für ein delikates Gericht.

Shrimps Salat mit Nudeln

SHRIMPS SALAT MIT NUDELN

Bei dem schmackhaften Shrimps Salat mit Nudeln können Sie nicht widerstehen. Dieses tolle Rezept hat für jeden Geschmack etwas zu bieten.

Gamberoni alla caprese

GAMBERONI ALLA CAPRESE

Ein herrliches Rezept mit Garnelen und Sardellen ist Gamberoni alla caprese. Damit holen Sie sich die Leichtigkeit Italiens nach Hause.

Garnelensuppe Siam

GARNELENSUPPE SIAM

Mit diesem Garnelensuppe Siam Rezept holen Sie sich einen Hauch Asien nach Hause.

User Kommentare

Ghostintown
Ghostintown

Hallo, ich habe beim Anbraten noch ein paar Chiliflocken dazu gegeben, weil wir gerne etwas schärfer essen.
Sehr, sehr lecker!!!
Wird es öfter geben, ich kann mir es auch gut mit Lachs oder einer Kombination aus Beidem den gut vorstellen.
Danke für das herrliche Rezept.
LG Christiane

Auf Kommentar antworten

ÄHNLICHE REZEPTE

PASSENDE ARTIKEL

NEUESTE FORENBEITRÄGE