Salbei-Kartoffel

Wenn im Garten schon gegrillt wird, braten die Salbei-Kartoffel bereits im Backrohr. Ein ideales Rezept für eine Sommerparty.

Salbei-Kartoffel

Bewertung: Ø 4,0 (3 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

1 kg Kartoffel
1 Bund Salbei
150 g Parmesan
5 EL Olivenöl
Portionen
Einkaufsliste

Kategorie

Beilagen Rezepte

Zeit

50 min. Gesamtzeit
10 min. Zubereitungszeit
40 min. Kochzeit

Schwierigkeitsgrad

normal

Zubereitung

  1. Das Backrohr auf 220 Grad vorheizen.
  2. Die Kartoffeln ordentlich schrubben und der Länge nach bis etwas über die Hälfte aufschneiden. Vorsichtig ein Salbeiblatt hineingeben und alle Kartoffeln in eine Auflaufform legen. Mit reichlich Olivenöl begießen, mit Alufolie abdecken und im Backofen 40 Minuten backen.
  3. Die Alufolie entfernen, die Kartoffeln mit dem geriebenen Parmesan bestreuen und kurz im Ofen schmelzen lassen.

Tipps zum Rezept

Statt Salbei können sie auch Zweige von Rosmarin verwenden

ÄHNLICHE REZEPTE

French Dressing

FRENCH DRESSING

Das Rezept für French Dressing ist einfach zuzubereiten. Das French Dressing schmeckt zu sommerlichen Salaten besonders gut.

Blaukraut

BLAUKRAUT

Eine köstliche und gesunde Beilage gelingt mit diesem Rezept. Das saftige Blaukraut schmeckt toll zu Braten und anderen Fleischgerichten.

Kartoffelknödel

KARTOFFELKNÖDEL

Die Kartoffelknödel passen gut zum Schweinebraten oder Geselchtem. Dieses Rezept hat Tradition und stammt aus dem Waldviertel.

Letscho

LETSCHO

Versuchen sie das Rezept vom Letscho. Selbstgemacht schmeckt es viel besser als auf dem Glas im Supermarkt.

Kartoffelkroketten

KARTOFFELKROKETTEN

Das Rezept für Kartoffelkroketten braucht ein wenig Übung und passt hervorragend zu Fleischgerichten oder zu Gemüse.

Zwiebelringe

ZWIEBELRINGE

Zwiebelringe sind einfach in der Zubereitung und gehen schnell von der Hand.

User Kommentare

Erbse
Erbse

Eine tolle Beilage zu Gegrilltem. Wer Salbei nicht so gerne mag, kann statt dessen Rosmarin nehmen..

Auf Kommentar antworten

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE