Saltimbocca alla romana

Der Salbei verleiht dem Rezept für Saltimbocca alla romana das gewisse Extra. Ein Rezept, das man unbedingt einmal probieren sollte.

Saltimbocca alla romana

Bewertung: Ø 3,8 (317 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

500 g Kalbsnuß
1 Prise Salz
1 Prise Pfeffer
100 g roher Schinken in 4 Scheiben
8 Bl frische Salbeiblätter
50 g Butter
150 ml trockener Weißwein
6 Stk Zahnstocher
Portionen
Einkaufsliste

Kategorie

Fleisch Rezepte

Zeit

20 min. Gesamtzeit
20 min. Zubereitungszeit

Schwierigkeitsgrad

einfach

Zubereitung

  1. Für das Saltimbocca das Kalbfleisch in 8 handtellergroße, gleichdicke Schnitzel schneiden, diese leicht klopfen, mit Salz und Pfeffer würzen, mit je einer halben Schinkenscheibe und einem Salbeiblatt belegen, zusammenklappen und mit einem Zahnstocher feststecken.
  2. In einer Pfanne, die so groß ist, daß alle Schnitzel darin Platz haben, 30 g Butter erhitzen, die Schnitzel von beiden Seiten goldgelb braten, herausnehmen, die Zahnstocher entfernen, warm stellen.
  3. Dann Weißwein in die Pfanne gießen, bei guter Hitze fast ganz einkochen lassen. Den Bratenfond mit einem Kochlöffel vom Boden lösen. Die restliche Butter unterrühren.
  4. Die Sauce über die Schnitzel geben.

Tipps zum Rezept

Das Saltimbocca mit beliebigen Teigwaren und Gemüse servieren.

ÄHNLICHE REZEPTE

Geselchtes

GESELCHTES

Geselchtes ist sehr würzig, pikant und wird traditionell zu Schwarzbrot, Knödel, Sauerkraut oder Kren verzehrt.

Reisfleisch

REISFLEISCH

Dieses Reisfleisch - Rezept ist einfach zuzubereiten.

Steirisches Krenfleisch

STEIRISCHES KRENFLEISCH

Das steirische Krenfleisch ist gekochtes Schweinefleisch mit Wurzelgemüse. Serviert wird das Rezept meist mit Kartoffeln.

Jägerschnitzel

JÄGERSCHNITZEL

Wunderbar schmeckende Jägerschnitzel werden immer gern gegessen. Das Rezept wird mit Champignons zubereitet.

Spareribs - Ripperl

SPARERIBS - RIPPERL

Köstliche gegrillte Spareribs schmecken immer. Sogar Kinder lieben es, die Knochen abzusuchen, weil das Rezept schön knusprig und dennoch saftig ist.

User Kommentare

Silviatempelmayr
Silviatempelmayr

Kalbsfleich ist ja besonders fein. Und der Schinken dazu macht einen sehr leckeren Geschmack. Ich mag auch gerne Reis dazu.

Auf Kommentar antworten

hubanaz188
hubanaz188

muss man dass mit kalbfleisch kochen oder kann man das auch mit schweinefleisch machen, weil ich nicht so ein kalbfleischtiger in österreich bin. in italien schon.
un d das kann man doch sicher auch mit magerem speck machen.

Auf Kommentar antworten

gabili
gabili

Saltimbocca wird bei uns immer gerne gegessen.
Bei uns wird das Saltimbocca aber immer mit Reis serviert

Auf Kommentar antworten

Kuechengeist
Kuechengeist

Ich mache Saltimbocca meistens aus Schweinefleisch. Dazu verwende ich mageren Speck und als Beilage Nudeln und Gemüse. Ein herliches Essen.

Auf Kommentar antworten

ÄHNLICHE REZEPTE

PASSENDE ARTIKEL

NEUESTE FORENBEITRÄGE