Sauce Hollandaise

Sauce Hollandaise wird mit Dotter, Wasser oder Weißwein und Margarine zubereitet. Verfeinert wird das Rezept mit Zitrone, Salz und Pfeffer.

Sauce Hollandaise

Bewertung: Ø 4,2 (614 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

3 Stk Dotter
4 EL Wasser (oder Weißwein)
150 g Thea (Butter)
0.5 Stk Zitrone
1 Prise Salz und Pfeffer
Portionen
Einkaufsliste

Kategorie

Saucen Rezepte

Zeit

15 min. Gesamtzeit
15 min. Zubereitungszeit

Schwierigkeitsgrad

einfach

Zubereitung

  1. Für eine Sauce Hollandaise wird Wasser und Dotter über Wasserdampf, mit dem Schneebesen gut verrührt bzw. schaumig aufgeschlagen.
  2. Die Butterstückchen kommen nach und nach hinzu, ständig weiter schlagen. Nur noch den Saft einer Zitrone zufügen, salzen und pfeffern. Solange über dem Wasserdampf schlagen bis die Masse dicklich wird.
  3. Die fertige Sauce warm zu Spargel, Gemüse, Fisch oder Meeresfrüchten servieren.

Tipps zum Rezept

Anstelle von 4 EL Wasser kann auch Weißwein verwendet werden, dann schmeckt die Sauce noch besser.

Bei der Sauce Hollandais muss darauf geachtet werden, das sie nicht zu heiß wird, auch die Butter nicht zu schnell einrühren, sonst gerinnt die Sauce. Ist das der Fall kann man eiskalte Butterstücke oder 1-2 EL sehr kaltes Wasser zufügen.

ÄHNLICHE REZEPTE

Guacamole

GUACAMOLE

Aus einem Avocadopüree entsteht köstliche Guacamole. Das Dip Rezept zum verfeinern einzelner Speisen. Stammt aus der mexikanischen Küche.

Raclett-Sauce

RACLETT-SAUCE

Die Raclett-Sauce ist mit diesem Rezept rasch zubereitet und schmeckt würzig und cremig. Eine köstliche Sauce für ein tolles Gericht.

Bechamelsauce

BECHAMELSAUCE

Eine Bechamelsauce wird klassisch mit Spargelgerichten serviert. Passt aber auch vorzüglich zu Lasagne und Fleischgerichten.

Cocktailsauce

COCKTAILSAUCE

Die cremige Cocktailsauce schmeckt perfekt zu gegrilltem Fleisch. Hier ein tolles Rezept für Ihre Gartenfeste.

Avocadodip

AVOCADODIP

Für das Rezept Avocadodip werden die Avocados mit einem Pürierstab zu einer feinen Creme. Das Rezept wird mit Creme Fraiche ergänzt.

Aioli-Dip

AIOLI-DIP

Der Aioli-Dip schmeckt köstlich zu Fleisch, Kartoffel und auch Gemüse. Ein Rezept mit wunderbaren Geschmack.

User Kommentare

puersti
puersti

Diese Tipps muss ich mir merken. Habe einmal eine Sauce Hollandaise gemacht, leider ist sie ganz dünn geworden.

Auf Kommentar antworten

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE