Sauerkrautsuppe zum Abnehmen

Wieder im Sommer in den Bikini passen? Dann starten sie mit diesem Rezept von der Sauerkrautsuppe zum Abnehmen.

Sauerkrautsuppe zum Abnehmen

Bewertung: Ø 4,3 (475 Stimmen)

Zutaten für 2 Portionen

1 Prise Chili
1 Stk Zwiebel
300 g Sauerkraut
0.5 l Suppe
1 Prise Salz
0.5 TL Kümmel
1 EL Öl
0.5 Becher Sauerrahm
1 Stk Kartoffel
Portionen
Einkaufsliste

Kategorie

Sauerkraut Rezepte

Zeit

30 min. Gesamtzeit
15 min. Zubereitungszeit
15 min. Kochzeit

Schwierigkeitsgrad

normal

Zubereitung

  1. Für die Sauerkrautsuppe zum Abnehmen zuerst das Sauerkraut abtropfen lassen und kleiner schneiden.
  2. Zwiebel schälen und fein hacken, mit etwas Öl in einem Topf andünsten lassen. Sauerkraut zugeben. Mit der Suppe aufgießen und mit Salz und Kümmel würzen. Etwa 10 Minuten leise köcheln lassen.
  3. In der Zwischenzeit die Kartoffel schälen und dann in die Suppe reiben. Nochmals einige Minuten köcheln lassen.
  4. Zum Schluss den Sauerrahm einrühren und mit etwas Chili würzen.

Tipps zum Rezept

Sie können statt dem Chili auch frische Kräuter untermengen, je nach ihrem Geschmack.

ÄHNLICHE REZEPTE

Sauerkraut

SAUERKRAUT

Ein Beilagen - Rezept zu deftigen Gerichten, wie Geselchtes, Schweinsbraten oder Bratwurst ist dieses Sauerkraut.

Sauerkrautpuffer

SAUERKRAUTPUFFER

Sauerkrautpuffer werden traditionell mit einer pikanten Knoblauchsauce serviert - hier das Rezept dazu.

Überbackenes Sauerkraut

ÜBERBACKENES SAUERKRAUT

Das überbackene Sauerkraut ist ein gesundes Hauptgericht, dass Sie mit diesem Rezept leicht zubereiten und genießen können.

Kotelett mit Kraut und Knödeln

KOTELETT MIT KRAUT UND KNÖDELN

Kotelett mit Kraut und Knödeln ist ein schmackhafter Hausmannskostklassiker. Ein Rezept, das man unbedingt einmal ausprobieren muss.

Paprika-Kraut-Suppe

PAPRIKA-KRAUT-SUPPE

Eine Paprika-Kraut-Suppe mit Tomatenmus und Sahne verfeinert, ist ein köstliches Rezept das mundet.

Krautfleisch

KRAUTFLEISCH

Wenn Sie auf der Suche nach einem Rezept aus bodenständiger Küche sind, ist das Krautfleisch genau das Richtige für Sie.

User Kommentare

MaryLou
MaryLou

Ich werde diese Suppe einmal ausprobieren weil ich Sauerkraut mag. Aber warum sollte man mit der Suppe abnehmen. Kann ich mir nicht vorstellen.

Auf Kommentar antworten

GuteKueche-Admin
GuteKueche-Admin

das Rezept kann als Hauptspeise zu einer Sauerkraut-Diät verwendet werden. Denn neben dem Sauerkraut als Hauptzutat sind auch Kartoffeln etc. als Hauptspeise erlaubt:

Auf Kommentar antworten

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE