Schaumrolle mit Zuckerschneefüllung nicht zu süß

Dieses Rezept für Schaumrolle mit Zuckerschneefüllung nicht zu süß darf ruhg genascht werden. Auch die Zubereitung funktioniert tadellos.

schaumrolle-mit-zuckerschneefuellung-nicht-zu-suess.jpg Foto GuteKueche.at

Bewertung: Ø 4,5 (2.069 Stimmen)

Zutaten für 16 Portionen

2 Pk Blätterteig
2 Stk Eiklar (groß)
180 g Zucker (feinkristall)
1 Stk Eidotter (groß)
1 Pk Vanillezucker
50 ml Wasser
1 EL Milch

Zeit

40 min. Gesamtzeit 25 min. Zubereitungszeit 15 min. Koch & Ruhezeit

Zubereitung

  1. Der Teig hat die Größe von 24 x 40 cm ausgerollt. Die 24 cm werden in 8 gleiche Teile geteilt.
  2. Der Eidotter wird mit 1 Esslöffel Milch verquirlt. Die Streifen werden Innen mit dem Ei-Milchgemisch bestrichen, auf die großen Schaumrollen-Formen gewickelt. Mit dem Schluss auf den Boden legen, damit sie nicht aufgehen und mit dem Ei-Milch-Gemisch bestreichen.
  3. Nun die Rollen in das Backrohr bei 200°C Ober -Unterhitze 20 min und bei 200° Umluft ca 15 min. Nun wird das Eiklar mit 30 Gramm Zucker und dem Päckchen Vanillezucker steif geschlagen.
  4. Während die Küchenmaschine den Schnee rührt, werden 50 ml Wasser mit den 150 Gramm Zucker aufgekocht. AB dem Siedepunkt warten wir mindestens 3 min, damit die Zuckerlösung ca. 120°C bekommt. Die heiße Zuckermasse wird nun dem Schnee ganz langsam eingeträufelt.
  5. Die heißen Rollen aus dem Ofen nehmen, kurz abkühlen lassen und noch handwarm von den Rollen befreien. Die nächsten Rollen ins Rohr geben.
  6. Die Schaumrollen Füllung mit den Spritzsack von beiden Seiten einfüllen. Je nach Geschmack mit Staubzucker bestauben.

Tipps zum Rezept

Beim Wickeln sollte immer auf die vordere Hälfte gewickelt werden, dann kann die Rolle nicht Löcher bekommen. Ich drücke die Windungen mit einem nassen Daumen noch der länge nach fest.

Zum Befreien der Rollen klopfe ich diese auf das Backrohr mit den dünnen Ende und ziehe sie dann heraus (Achtung Handschuh tragen).

Nährwert pro Portion

kcal
205
Fett
10,37 g
Eiweiß
2,71 g
Kohlenhydrate
24,87 g
Detaillierte Nährwertinfos

ÄHNLICHE REZEPTE

apple-crumble.jpg

APPLE CRUMBLE

Ein Apple Crumble ist ähnlich wie ein Streuselkuchen. Das Rezept wird mit Äpfel und einer Zucker-Zimt-Mischung zubereitet.

griessschmarrn.jpg

GRIESSSCHMARRN

Der tolle Grießschmarrn schmeckt super köstlich und ist blitzschnell zubereitet. Ihre Familie wird von dem Rezept begeistert sein.

topfennockerl-mit-broesel.jpg

TOPFENNOCKERL MIT BRÖSEL

Die Topfennockerl mit Brösel erinnern an die Kindheit. Ein einfaches und köstliches Rezept aus Omas Küche.

topfenauflauf.jpg

TOPFENAUFLAUF

Der flaumige Topfenauflauf gelingt auch Anfängern. Das Rezept ist ganz einfach.

mohnnudeln.jpg

MOHNNUDELN

Lust auf etwas Süßes? Probieren Sie dieses köstliche Rezept für Schupfnudeln mit Mohn. Die Mohnnudeln werden Ihnen auf der Zunge zergehen.

topfenknoedel-mit-griess.jpg

TOPFENKNÖDEL MIT GRIESS

Ein klassische Süßspeise aus Omas Küche sind die Topfenknödel mit Grieß. Ein Rezept, einfach zum Nachkochen.

User Kommentare

Goldioma

sehr empfehlenswert- nur das Bestreichen mit dem Eigemisch kann man sich eigentlich sparen- der Teig hält auch so.

Auf Kommentar antworten

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE

Schwedenbitter

am 01.06.2021 22:03 von Anna-111

Podcast mit Mari Lang

am 01.06.2021 21:30 von Zwiebel