Schneller Pizzatoast

Erstellt von

Das Rezept für schneller Pizzatoast ist der perfekte Snack für zwischendurch. Kann aber durchaus auch als Hauptspeise serviert werden.

Schneller Pizzatoast

Bewertung: Ø 4,2 (78 Stimmen)

Zutaten für 2 Portionen

4 Schb Toast
2 EL Tomatenmark
1 Stk Tomate
4 Stk Pfefferoni
10 Schb Salami
2 Bl Schinken
4 Bl Schnittkäse
Portionen
Einkaufsliste

Kategorie

Snacks Rezepte

Zeit

15 min. Gesamtzeit
5 min. Zubereitungszeit
10 min. Kochzeit

Schwierigkeitsgrad

einfach

Zubereitung

  1. Backrohr bei 180°C vorheizen, währenddessen die 4 Scheiben Toast mit dem Tomatenmark bestreichen. Salami und Schinken auf den Toastscheiben verteilen.
  2. Tomate und Pfefferoni in kleine Stücke schneiden und ebenfalls auf den Toast geben. Salzen und Pfeffern und mit dem Käse belegen. Die Toasts nun auf ein Backblech geben und bei 180°C solange überbacken bis der Käse schön geschmolzen ist.

ÄHNLICHE REZEPTE

Almhüttn-Toast

ALMHÜTTN-TOAST

Das Rezept für einen Almhüttn-Toast ist sehr einfach und bodenständig.

Schinkenrolle

SCHINKENROLLE

Die beliebte Schinkenrolle wird immer gern zur Jause serviert. Das Rezept für den kleinen Hunger, eignet sich auch toll für Gäste.

Special Toast

SPECIAL TOAST

Ein unwiderstehlicher Snack gelingt mit diesem Rezept. Der Special Toast eignet sich auch super für ein Buffet.

Gefülltes Mini-Baguette

GEFÜLLTES MINI-BAGUETTE

Dieses Rezept für Gefülltes Mini-Baguette wird Sie und Ihre Gäste auf der nächsten Party begeistern.

Hartgekochte Eier - Hartes Ei

HARTGEKOCHTE EIER - HARTES EI

Zum Garnieren oder zur Jause, hartgekochte Eier - Hartes Ei sind immer beliebt. Hier unser Rezept, wo kein Ei aufspringt.

Kiachl

KIACHL

Das Rezept für Kiachl sind Teigfladen, die in heißem Öl ausgebacken werden. Ähnlich wie Krapfen werden sie aus einem Germteig zubereitet.

User Kommentare

spicy-orange
spicy-orange

Ein wirklich tolles Rezept, wenn es schnell gehen muss und eine super Variante Toast-Brot zu verwerten!

Auf Kommentar antworten

spicy-orange
spicy-orange

Wir haben neulich auch wieder deinen Pizzatoast nachgekocht. Ein wirklich köstliches Gericht. Allerdings haben wir die Salami weg gelassen und statt dessen ein paar Champignons drauf gegeben.

Auf Kommentar antworten

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE