Schnelles Lachsfilet

Echt einfach, echt schnell! Mit diesem Rezept für ein schnelles Lachsfilet gelingt eine herzhaft köstliche Hauptspeise in weniger als 10 Minuten.

Schnelles Lachsfilet

Bewertung: Ø 4,5 (454 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

800 g Lachsfilet
4 EL Olivenöl
1 Schuss Olivenöl (für das Blech)
1 Prise Salz
1 Prise Pfeffer
2 EL Zitronensaft
Portionen
Einkaufsliste

Kategorie

Lachs Rezepte

Zeit

10 min. Gesamtzeit
10 min. Zubereitungszeit

Schwierigkeitsgrad

einfach

Zubereitung

  1. Der Backofen wird auf 250° C vorgeheizt.
  2. Anschließend wird das Lachsfilet entgrätet und in feine, in etwa 1 cm dicke Scheiben geschnitten.
  3. Ein Backblech wird kräftig mit Olivenöl eingepinselt und anschließend die Scheiben darauf platziert. Nun wird der Lachs nach Belieben mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft gewürzt und alles mit 4 Esslöffel Olivenöl beträufelt
  4. Zuletzt kommt das Backblech in den heißen Ofen und wird für nur 4 Minuten gebraten.

Tipps zum Rezept

Besonders köstlich schmeckt das Lachsfilet mit einer Curry-Mangosauce.

ÄHNLICHE REZEPTE

Lachs in Zitronensauce

LACHS IN ZITRONENSAUCE

Sehr köstlich schmeckt der Lachs in Zitronensauce. Ein tolles und einfaches Rezept für Fischliebhaber.

Lachs in Dillsauce

LACHS IN DILLSAUCE

Köstliche und schnell zubereitet ist der Lachs in Dillsauce. Ein tolles Rezept für eine berufstätige Hausfrau.

Lachs aus dem Backofen

LACHS AUS DEM BACKOFEN

Die schonende Methode einen Lachs zuzubereiten ist das gleichmäßige Garen im Backofen - hier das Rezept.

Lachs in Zitronencreme

LACHS IN ZITRONENCREME

Das Rezept Lachs in Zitronencreme schmeckt vorzüglich vor allem die Creme ist ein Hammer und kann auch zu weiteren Fischarten serviert werden.

Lachs in Blätterteig

LACHS IN BLÄTTERTEIG

Der Lachs in Blätterteig ist ein delikates Gericht, das nicht nur Fischliebhaber begeistert. Wie der Fisch zart bleibt verrät dieses Rezept.

Gebratene Lachsfilets

GEBRATENE LACHSFILETS

Für eine gesunde und ausgewogene Mahlzeit sorg ein gebratenes Lachsfilet. Ein einzigartiger, zarter Geschmack ist bei diesem Rezept garantiert.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE