Lachstatar mit Avocado

Eine leichte und köstliche Vorspeise ist das Lachstatar mit Avocado. Mit diesem Rezept kann man die Familie oder Gäste bestimmt begeistern.


Bewertung: Ø 4,2 (4.421 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

600 g Lachsfilet
1 Bund Frühlingszwiebel
1 Prise Salz
1 Prise Pfeffer
1 EL Öl
3 EL frische Kräuter (z.B. Dill, Schnittlauch, Petersilie)
0.5 Stk Zitrone (Saft)
1 Schuss Tabasco

Zutaten für die Creme

3 Stk Avocado
2 EL Limette (Saft)
3 EL Olivenöl
1 Prise Pfeffer
1 Prise Salz

Zeit

140 min. Gesamtzeit 20 min. Zubereitungszeit 120 min. Koch & Ruhezeit

Zubereitung

  1. Für das Lachstatar mit Avocadocreme zuerst das Tatar zubereiten. Lachs in kleine Würfel schneiden. Zwiebeln waschen, putzen und fein hacken. Beides gut vermengen und mit Salz, Pfeffer und Öl vermengen.
  2. Nun die Kräuter waschen, trockenschütteln, ganz fein hacken und unterrühren, mit Zitronensaft und Tabasco abschmecken. Im Kühlschrank gut (mindestens 15 Minuten) durchkühlen lassen.
  3. Danach die Avocados halbieren, entkernen, das Fruchtfleisch mit einem Löffel herausheben (Avocado entkernen und schneiden) und würfelig schneiden. In einer Schüssel mit Limettensaft, Salz, Pfeffer und Öl würzen und vorsichtig vermischen.
  4. Zum Anrichten 4 Ringe (Durchmesser ca. 8-10 cm) mit der Avocadomasse zur Hälfte befüllen und mit den Lachsmasse auffüllen. Vor dem Servieren nochmals für rund 30 Minuten im Kühlschrank durchziehen lassen.

Video

Tipps zum Rezept

Mit frischem Baguette oder getoastetem Toastbrot servieren.

Wer einen großen Krapfenausstecher hat, kann die Form für das Lachstatar dazu verwenden, so entsteht ein schöner runder Kreis am Teller.

Mit Physalis garnieren, ergibt einen tollen Eyecatcher.

Ein Kräutermix aus Petersilie, Thymian, Schnittlauch, Basilikum sollten frisch sein, es können aber auch TK Kräuter verwendet werden.

Da die Vorspeise im Kühlschrank durchziehen muss, eignet es sich hervorragend zum Vorbereiten.

Nährwert pro Portion

kcal
695
Fett
58,56 g
Eiweiß
34,59 g
Kohlenhydrate
8,09 g
Detaillierte Nährwertinfos

ÄHNLICHE REZEPTE

Lachsnudeln

LACHSNUDELN

Das Rezept Lachsnudeln ist ein sehr beliebtes und geschmacklich tolles Gericht.

Lachs aus dem Backofen

LACHS AUS DEM BACKOFEN

Die schonende Methode einen Lachs zuzubereiten ist das gleichmäßige Garen im Backofen - hier das Rezept.

Lachs auf Blattspinat

LACHS AUF BLATTSPINAT

Lachs auf Blattspinat ist ein simples Rezept für eine gesunde und schnelle Mahlzeit.

Lachstatar mit Räucherlachs

LACHSTATAR MIT RÄUCHERLACHS

Das Lachstatar mit Räucherlachs können sie schon einige Stunden vorher zubereiten. Ein ideales Party - Rezept.

Lachs in Zitronensauce

LACHS IN ZITRONENSAUCE

Sehr köstlich schmeckt der Lachs in Zitronensauce. Ein tolles und einfaches Rezept für Fischliebhaber.

Schnelles Lachsfilet

SCHNELLES LACHSFILET

Echt einfach, echt schnell! Mit diesem Rezept für ein schnelles Lachsfilet gelingt eine herzhaft köstliche Hauptspeise in weniger als 10 Minuten.

User Kommentare

Katerchen

Zum Anrichten verwende ich Dessertringe. Die werden dann schichtweise mit den Zutaten gefüllt und dann auf dem Teller vorsichtig abgehoben.

Auf Kommentar antworten

Thanya

Das Rezept gefällt mir gut. Ich mag die Kombination von Avocado und Lachs. Tabasco würde ich persönlich weglassen, außerdem hab ich den nicht zuhause.

Auf Kommentar antworten

Maarja

Das ist eine wirklich ganz exquisite Vorspeise. Sie eignet sich für Festessen, oder man macht kleine Häppchen fürs Buffet

Auf Kommentar antworten

Millavanilla

Tolles Rezept, dass bei jedem Festagsmenü sehr gut ankommt. Rezept habe ich schon gespeichert und ich werde es auf jeden Fall nachkochen.

Auf Kommentar antworten

Lauriiiii

Guten abend, ich frage mich welche Kräuter am besten zu lachs und Avocado passen würden, weil im Rezept steht nur „kräuter“ aber nicht welche genau.

Auf Kommentar antworten

GuteKueche-Admin

Hallo, unter dem Video sind Tipps zum Rezept angeführt. Dort sind die passenden Kräuter genannt.

Auf Kommentar antworten

moni16_56

Das ist ein super tolles Rezept . Habe es mit getoasteten Baguette gereicht. Knoblauchbutter uns Kräuterbutter seperat beigestellt. Bei den Gästen Volltreffer.

Auf Kommentar antworten

Sonia21

Bei uns gab es immer Fisch mit Petersiliensoße und Salz Kartoffel (bechamelsosse als Grundlage) Herrlich.

Auf Kommentar antworten

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE

Hatschi

am 30.01.2023 20:54 von Maarja

Bus, der auch im Wasser fährt

am 30.01.2023 20:21 von Maarja