Schoko Marillenkuchen

Erstellt von Irisl

Sehr köstlich schmeckt dieser Schoko Marillenkuchen. Ein einfaches Rezept, wenn es frische Marillen gibt.

Schoko Marillenkuchen

Bewertung: Ø 4,2 (333 Stimmen)

Zutaten für 20 Portionen

5 Stk Eier
350 g Staubzucker
1 Pk Vanillezucker
1 Stk Zitrone (Schale)
290 g Butter (weich)
4 EL Wasser
130 g Schokolade (weich)
380 g Mehl
1 Pk Backpulver
900 g Marillen (ohne Steine)
Portionen
Einkaufsliste

Kategorie

Kuchen Rezepte

Zeit

65 min. Gesamtzeit
10 min. Zubereitungszeit
55 min. Kochzeit

Schwierigkeitsgrad

einfach

Zubereitung

  1. Eier mit Zucker, Vanillezucker, Zitronenschale, zerlassene Butter und Wasser schaumig rühren. Anschließend die flüssige Schokolade untermengen und noch etwas rühren. Das Mehl mit Backpulver versieben und unter die Masse heben.
  2. Die Marillen waschen, halbieren und den Kern entfernen.
  3. Auf ein mit Backpapier belegtes Blech den Teig streichen, mit den Marillen belegen und bei 180 Grad ca. 45 bis 55 Minuten, bei Ober- und Unterhitze backen.

Tipps zum Rezept

Eventuell mit Staubzucker leicht anzuckern.

ÄHNLICHE REZEPTE

Apfelkuchen mit Mürbteig

APFELKUCHEN MIT MÜRBTEIG

Der Apfelkuchen mit Mürbteig ist eine traditionelle Mehlspeise aus Österreich. Hier dazu das Rezept.

Joghurt-Kuchen

JOGHURT-KUCHEN

Mit dem Joghurt-Kuchen-Rezept gelingt Ihnen die ideale Überraschung für die kleinen Gäste.

Karottenkuchen

KAROTTENKUCHEN

Ein Karottenkuchen passt zu jedem Anlass. Doch an den Osterfeiertagen ist dieses Rezept einfach ein Muss!

Kürbiskuchen

KÜRBISKUCHEN

Ein köstliches Dessert ist dieser köstliche Kürbiskuchen. Ein tolles Rezept für alle Kürbisliebhaber.

Ölkuchen

ÖLKUCHEN

Der Besuch steht schon fast vor der Tür und sie brauchen eine Rezept für eine Mehlspeise, dann passt dieser saftige Ölkuchen.

Schwedischer Apfelkuchen

SCHWEDISCHER APFELKUCHEN

Ein Schwedischer Apfelkuchen ist sehr saftig. Das Rezept passt und schmeckt immer. Auch wenn Besuch erwartet wird, kann er serviert werden.

User Kommentare

DIELiz
DIELiz

5* und eine Frage habe ich an Dich. Wird mit Oberhitze und Unterhitze, oder z. B. mit Heissluft gebacken? Danke vorab. Liz :-)

Auf Kommentar antworten

GuteKueche-Admin
GuteKueche-Admin

hallo DIELiz, diesen Kuchen bitte mit Ober- und Unterhitze backen, steht nun auch im Zubereitungstext - gutes Gelingen!!!

Auf Kommentar antworten

hexy235
hexy235

Ein interessantes Rezept, diese Mischung aus Schokoladeteig und Marillen als Belag. Muss ich unbedingt probieren.

Auf Kommentar antworten

Dummer
Dummer

Kuchen ist sehr gut gelungen, schmeckt super. Backzeit betrug bei mir 55 Minuten bis er fertig war. Sehr saftig und schöne Optik mit dunkel und gelben Marillen

Auf Kommentar antworten

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE