Schoko Marillenkuchen

Erstellt von Irisl

Sehr köstlich schmeckt dieser Schoko Marillenkuchen. Ein einfaches Rezept, wenn es frische Marillen gibt.

Schoko Marillenkuchen Foto Irisl

Bewertung: Ø 4,2 (343 Stimmen)

Zutaten für 20 Portionen

Zeit

65 min. Gesamtzeit 10 min. Zubereitungszeit 55 min. Koch & Ruhezeit

Zubereitung

  1. Eier mit Zucker, Vanillezucker, Zitronenschale, zerlassene Butter und Wasser schaumig rühren. Anschließend die flüssige Schokolade untermengen und noch etwas rühren. Das Mehl mit Backpulver versieben und unter die Masse heben.
  2. Die Marillen waschen, halbieren und den Kern entfernen.
  3. Auf ein mit Backpapier belegtes Blech den Teig streichen, mit den Marillen belegen und bei 180 Grad ca. 45 bis 55 Minuten, bei Ober- und Unterhitze backen.

Tipps zum Rezept

Eventuell mit Staubzucker leicht anzuckern.

Nährwert pro Portion

kcal
319
Fett
15,35 g
Eiweiß
4,57 g
Kohlenhydrate
39,71 g
Detaillierte Nährwertinfos

ÄHNLICHE REZEPTE

blitzkuchen.jpg

BLITZKUCHEN

Schnell und leicht wird dieses Dessert zubereitet. Das Rezept für den Blitzkuchen gelingt auch Anfängern ohne Probleme.

eierlikoerkuchen.jpg

EIERLIKÖRKUCHEN

Der Eierlikörkuchen ist eine echte Backspezialität. Ein Rezept das immer gelingt und beim Nachmittagskaffee mit Freunden nicht fehlen darf.

kirschkuchen.jpg

KIRSCHKUCHEN

Kirschkuchen ist besonders bei Kindern beliebt und ganz schnell gemacht. Mit diesem Rezept einfach mal Freude bereiten.

Nutella-Tassenkuchen

NUTELLA-TASSENKUCHEN

Lust auf eine Süßigkeit, dann ist dieser Nutella-Tassenkuchen perfekt. Dieses Rezept ist für die Mikrowelle und geht sehr schnell.

joghurt-kuchen.jpg

JOGHURT-KUCHEN

Mit dem Joghurt-Kuchen-Rezept gelingt Ihnen die ideale Überraschung für die kleinen Gäste.

bananenkuchen.jpg

BANANENKUCHEN

Sehr beliebt bei einem Kuchen - Buffet ist immer dieses köstliche Rezept vom Bananenkuchen.

User Kommentare

martha

Schokolade und Marillen harmonieren geschmacklich wunderbar. Kann man auch abseits der Marillenzeit mit tiefgekühlten Marillenhälften backen.

Auf Kommentar antworten

DIELiz

5* und eine Frage habe ich an Dich. Wird mit Oberhitze und Unterhitze, oder z. B. mit Heissluft gebacken? Danke vorab. Liz :-)

Auf Kommentar antworten

GuteKueche-Admin

hallo DIELiz, diesen Kuchen bitte mit Ober- und Unterhitze backen, steht nun auch im Zubereitungstext - gutes Gelingen!!!

Auf Kommentar antworten

Dummer

Kuchen ist sehr gut gelungen, schmeckt super. Backzeit betrug bei mir 55 Minuten bis er fertig war. Sehr saftig und schöne Optik mit dunkel und gelben Marillen

Auf Kommentar antworten

hexy235

Ein interessantes Rezept, diese Mischung aus Schokoladeteig und Marillen als Belag. Muss ich unbedingt probieren.

Auf Kommentar antworten

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE

Waffel oder Becher?

am 15.05.2022 21:22 von Maarja

Was ist Familie?

am 15.05.2022 21:19 von Maarja