Schokokekse

Erstellt von Goldioma

Die Schokokekse mit Kürbiskernen bestreut schauen nicht nur toll aus. Das Rezept ist auch sehr köstlich.

Schokokekse

Bewertung: Ø 3,9 (10 Stimmen)

Zutaten für 50 Portionen

250 g Butter
100 g Zucker
0.5 Pk Backpulver
1 Prise Salz
3 EL Kakao
380 g Mehl
200 g weiße Schokolade
3 EL gehackte Kürbiskerne
Portionen
Einkaufsliste

Kategorie

Keksrezepte

Zeit

45 min. Gesamtzeit
30 min. Zubereitungszeit
15 min. Kochzeit

Schwierigkeitsgrad

einfach

Zubereitung

  1. Mehl mit Backpulver mischen. Aus Mehl, Butter, Zucker, Salz, Ei, Kakao einen Teig kneten. Aus diesem Teig Kugeln ca. 1 1/2 groß formen und die Kugeln mit einem Messer kreuzweise leicht einschneiden.
  2. Bei 180° Ober-/Unterhitze ca. 15 Minuten backen. Bei schwacher Hitze die weiße Schokolade schmelzen, mittels einer feinen Spritztüte in die Rillen der erkalteten Kekse spritzen und mit Kürbiskernen bestreuen.

ÄHNLICHE REZEPTE

Kokosbusserl

KOKOSBUSSERL

Liebevolle Kokosbusserl sind schnell gemacht und schmecken immer. Natürlich schmeckt dieses Rezept ganz besonders an Weihnachten.

Mürbteigkekse

MÜRBTEIGKEKSE

Ihre Familie kann von diesen köstlichen Mürbteigkeksen nicht genug bekommen. Überzeugen Sie sich selbst von dem Rezept.

Linzeraugen

LINZERAUGEN

Wenn Linzeraugen gebacken werden, leuchten auch Kinderaugen, denn dieses Keks Rezept lieben Kinder ganz besonders.

Gesunde Kekse

GESUNDE KEKSE

Ideal für Kinder, die gerne naschen ist dieses Rezept gesunde Kekse.

Cornflakes Kekse

CORNFLAKES KEKSE

Die knackig, frischen Cornflakes Kekse schmecken Groß und Klein garantiert. Ein tolles Rezept für die Weihnachtsfeiertage.

Linzer Augen

LINZER AUGEN

Ihre Lieben werden von den Linzer Augen begeistert sein. Versuchen Sie doch mal dieses einfache Rezept.

User Kommentare

MaryLou
MaryLou

Klingt wirklich gut, Leider habe ich keine Vorstellung wie die dann aussehen sollen. Sind das nun Kugeln oder Kekse?
Ein Foto wäre echt schön gewesen,

Auf Kommentar antworten

Goldioma
Goldioma

habe ich eingeschickt-wurde nicht angenommen. Es sind flachere Kugerl, die wie eine winzige geschälte und in Segmente aufgeteilte Orange aussehen. Die einzelnen Segmente hängen aber noch zusammen und werden durch die Schokolade zusammengehalten

Auf Kommentar antworten

GuteKueche-Admin
GuteKueche-Admin

leider war das Bild sehr verschwommen, daher konnte es nicht angenommen werden. Gern kann jederzeit ein neues Bild dazu hochgeladen werden.

Auf Kommentar antworten

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE