Schupfnudeln mit Speck und Sauerkraut

Erstellt von Anna-111

Ein deftiges Rezept aus der Kategorie Hausmannskost ist Schupfnudeln mit Speck und Sauerkraut

Schupfnudeln mit Speck und Sauerkraut

Bewertung: Ø 4,3 (68 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

350 g mehlige Kartoffeln
150 g Mehl
2 Stk Eier
50 g Hamburger Speck
150 g Sauerkraut
1 TL Salz
1 EL Öl
2 EL Schnittlauchröllchen
Portionen
Einkaufsliste

Zeit

45 min. Gesamtzeit
15 min. Zubereitungszeit
30 min. Kochzeit

Schwierigkeitsgrad

normal

Zubereitung

  1. Die Kartoffeln waschen, kochen und danach sofort schälen. Die noch heißen Kartoffel durch die Kartoffelpresse drücken oder reiben und auf einer bemehlten Arbeitsfläche die Kartoffeln mit Mehl, Ei und Salz zu einem glatten Teig kneten.
  2. Aus dem Kartoffelteig eine Rolle formen, in gleichmäßige Stücke schneiden und zu Nudeln formen.
  3. Die Nudeln in gesalzenem Wasser 10 Minuten kochen, abschrecken und gut abtropfen lassen. Inzwischen den Speck in Streifen schneiden und in einer Pfanne knusprig braten und herausnehmen.
  4. Im Bratenrückstand mit Öl die Kartoffelnudeln braun anbraten, danach Speck und Sauerkraut dazugeben, gut vermischen und mit frischem Schnittlauch anrichten.

ÄHNLICHE REZEPTE

Beef Tatar

BEEF TATAR

Eine außergewöhnliche und sehr delikate Speise gelingt mit diesem Rezept. Das Beef Tatar zergeht Ihnen auf der Zunge.

Geröstete Leber

GERÖSTETE LEBER

Dieses einfache und köstliche Rezept ist sehr zu empfehlen. Die geröstete Leber schmeckt einfach perfekt, so wie ihre Oma sie gemacht hat.

Hühnergeschnetzeltes

HÜHNERGESCHNETZELTES

Hühnergeschnetzeltes ist eine herrliche Hauptspeise. Hier ein super Rezept für ein gelungenes Gericht.

Fleischlaibchen nach Wiener Art

FLEISCHLAIBCHEN NACH WIENER ART

Kochen Sie eine herzhafte Fleischspeise mit dem Fleischlaibchen oder besser gesagt, Fleischlaber nach Wiener Art - Rezept.

Pikantes Reisfleisch

PIKANTES REISFLEISCH

Eine Kösltichkeit ist dieses Pikante Reisfleisch. Das tolle Rezept hat für jeden Geschmack etwas zu bieten.

Pljeskavica

PLJESKAVICA

Pljeskavica ist eine Spezialität aus Kroatien. Dieses Rezept erinnert an den letzten Urlaub im Süden.

User Kommentare

martha
martha

In den Wintermonaten essen wir gerne Sauerkraut und dieses Rezept klingt interessant und möchte ich in den nächsten Tagen mal probieren.

Auf Kommentar antworten

puersti
puersti

Wozu müssen die Schupfnudeln abgeschreckt werden? Das Rezept ansich gefällt mir, das Sauerkraut wird nicht zerkocht.

Auf Kommentar antworten

GuteKueche-Admin
GuteKueche-Admin

kann man, muss man nicht. je nach Wunsch. jedoch kleben die Kartoffelnudeln dann nicht so stark zusammen.

Auf Kommentar antworten

spicy-orange
spicy-orange

Bei uns gibt es die Schupfnudeln eigentlich immer als süße Variante. Dieses deftige Rezept gefällt mir sehr gut, wird bald probiert.

Auf Kommentar antworten

puersti
puersti

Diese Schupfnudeln sehen wunderbar aus, wegen Histamin-Intoleranz kann ich die leider nur für dir restliche Familie zubereiten.

Auf Kommentar antworten

eva.barnas@gmail.com
eva.barnas@gmail.com

Das ist ein recht gutes und sparsames Gericht. Trotz Sauerkraut würde ich unbedingt noch eine große Schüssel Salat dazu reichen

Auf Kommentar antworten

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE