Schwarzbeertörtchen

Erstellt von puersti

Leicht und sehr köstlich sind diese Schwarzbeertörtchen. Ein sommerliches Rezept für ein Dessert.

Schwarzbeertörtchen

Bewertung: Ø 4,0 (8 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

300 g Topfen
1 Becher Schlagobers
1 EL Zucker
1 Pk Vanillezucker
0.5 Stk Zitrone
1 TL Ingwermarmelade
200 g Schwarzbeeren
3 Pk Agartine
3 EL Wasser
Portionen
Einkaufsliste

Zeit

210 min. Gesamtzeit
30 min. Zubereitungszeit
180 min. Kochzeit

Schwierigkeitsgrad

normal

Zubereitung

  1. Die Schwarzbeeren waschen, die Zitrone auspressen. Den Schlagobers steif schlagen. Topfen mit Zucker, Vanillezucker und Zitrone gut abrühren, die Ingwermarmelade untermischen und den Schlagobers unterheben.
  2. 3 Esslöffel Wasser in einen kleinen Topf geben und die Agartine kräftig einrühren, nun erhitzen und ca. 2 Minuten kochen, dabei immer rühren.
  3. Danach 2 EL Topfenmasse rasch in die Gelatine einrühren und diese zur Topfenmasse geben, rasch einrühren.
  4. 4 Schälchen mit kaltem Wasser ausspülen, etwas Topfenmasse hineingeben, Schwarzbeeren auf die 4 Portionen aufteilen und mit Topfenmasse abschließen. Mit Frischhaltefolie abdecken und einige Stunden im Kühlschrank fest werden lassen.

Tipps zum Rezept

Die Schwarzbeertörtchen auf Teller stürzen, dazu vorher vorsichtig am Rand entlang mit einem Tischmesser lösen. Ich verwende anstelle von Zucker meist Stevia-Extrakt.

ÄHNLICHE REZEPTE

Bananenschnitte

BANANENSCHNITTE

Bananenschnitte sind stets beliebt und dürfen auf einem Mehlspeisenbuffet nicht fehlen. Hier ein Rezept zum Nachbacken.

Malakofftorte

MALAKOFFTORTE

Ob am Kaffeetisch oder als Geburtstagstorte. Das Rezept für Malakofftorte ist sehr vielseitig einsetzbar und im Nu zubereitet.

Raffaello

RAFFAELLO

Ein süßer Traum aus Kokos ist dieses Rezept für selbstgemachte Raffaello. Diese Köstlichkeit wird Ihnen auf der Zunge zergehen.

Cremeschnitten

CREMESCHNITTEN

Mit diesem Rezept gelingt Ihnen eine köstliche Cremeschnitte, die mit wenig Aufwand zubereitet wird.

Rumkugeln

RUMKUGELN

Rumkugeln gehören schon zu den Fixstartern unter dem Weihnachtsgebäck. Aber nicht nur zu Weihnachten kann man sich dieses Rezept schmecken lassen.

Biskuit Grundrezept

BISKUIT GRUNDREZEPT

Bei Biskuit handelt es sich um ein sehr bekanntes und beliebtes Grundrezept für diverse Nachspeisen.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE