Senf-Honig-Dip mit Dill

Einen köstlichen Augeblick beschert uns dieses Rezept für Senf-Honig-Dip. Und das Allerbeste ist, sie kann zu Fisch und Fleisch gereicht werden.

Senf-Honig-Dip mit Dill

Bewertung: Ø 4,3 (44 Stimmen)

Zutaten für 2 Portionen

1 Becher Schmand (oder Creme Fraiche)
1 EL Senf
1 EL Honig
1 EL Dillspitzen, gehackt
1 Prise Pfeffer
1 Prise Salz
Portionen
Einkaufsliste

Kategorie

Saucen Rezepte

Zeit

5 min. Gesamtzeit
5 min. Zubereitungszeit

Schwierigkeitsgrad

einfach

Zubereitung

  1. Den Schmand (Sauerrahm) mit dem Senf und dem Honig gut verrühren, die gehackten Dillspitzen unterrühren und abschmecken - ca. 60 Minuten in den Kühlschrank stellen.
  2. Wer möchte kann wenig Salz und Pfeffer zufügen, dies ist in der Regel aber gar nicht notwendig.

Tipps zum Rezept

Der Dip schmeckt zu gegriltem Fleisch oder Gemüse, besonders aber auch zu geräuchertem Lachs.

ÄHNLICHE REZEPTE

Guacamole

GUACAMOLE

Aus einem Avocadopüree entsteht köstliche Guacamole. Das Dip Rezept zum verfeinern einzelner Speisen. Stammt aus der mexikanischen Küche.

Bechamelsauce

BECHAMELSAUCE

Eine Bechamelsauce wird klassisch mit Spargelgerichten serviert. Passt aber auch vorzüglich zu Lasagne und Fleischgerichten.

Sauce Hollandaise

SAUCE HOLLANDAISE

Sauce Hollandaise wird mit Dotter, Wasser oder Weißwein und Margarine zubereitet. Verfeinert wird das Rezept mit Zitrone, Salz und Pfeffer.

Cocktailsauce

COCKTAILSAUCE

Die cremige Cocktailsauce schmeckt perfekt zu gegrilltem Fleisch. Hier ein tolles Rezept für Ihre Gartenfeste.

Tzatziki

TZATZIKI

Das klassische Tzatziki Rezept ist in der Grillzeit einfach unwiderstehlich. Schnell zubereitet und geschmacklich ein Traum.

Schnelle Vanillesauce

SCHNELLE VANILLESAUCE

Diese schnelle Vanillesauce wird ganz einfach aus Vanillepuddingpulver gezaubert und schmeckt herrlich zu Süßspeisen wie Strudel oder Germknödel.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE