Shrimps-Pfanne

Shrimps-Pfanne ist flott zubereitet, das Rezept kombiniert frisches Gemüse mit Reis und köstlichen Shrimps, einfach mal ausprobieren!

Shrimps-Pfanne

Bewertung: Ø 4,4 (176 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

3 TL Reis
300 g Erbsen
250 g Shrimps
100 g Cashewkerne
4 EL Sojasauce
3 EL Erdnussöl
2 EL Mandelmus
2 TL Sambal Oelek
2 TL Currypulver
Portionen
Einkaufsliste

Kategorie

Reis Rezepte

Zeit

30 min. Gesamtzeit
30 min. Zubereitungszeit

Schwierigkeitsgrad

normal

Zubereitung

  1. Zuerst Reis zubereiten: Wasser nach Packungsanleitung bemessen und zum Kochen bringen. Reis hinzufügen, Hitze abdrehen und Reis ca. 20 Minuten (bzw. nach Packungsangabe) quellen lassen. Karotten schälen und raspeln. Erbsen aus der Dose abtropfen lassen und Shrimps putzen.
  2. Olivenöl mit Curry in einer beschichteten Pfanne erhitzen und Erbsen, Cashewkerne, dann Shrimps anbraten. Mit Sojasauce ablöschen, Sambal Oelek und Mandelmus einrühren. Fertigen Reis unterheben und alles noch etwas braten, ev. nochmals mit Sojasauce etc. abschmecken und servieren.

ÄHNLICHE REZEPTE

Gebratener Gemüsereis

GEBRATENER GEMÜSEREIS

Köstliches Gemüse wird bei diesem Rezept von gebratener Gemüsereis verwendet. Gesund ist diese Speise allemal.

Reislaibchen

REISLAIBCHEN

Dieses Rezept ist schnell fertig und die Reislaibchen schmecken sicher auch Ihren Kindern.

Sattmacher-Pfanne

SATTMACHER-PFANNE

Wenn man Hunger hat, muss es einfach schnell gehen. Ein Rezept, das man sich für solche Momente merken sollte, ist diese Sattmacher-Pfanne.

Indischer Safranreis

INDISCHER SAFRANREIS

Eine wunderbare Beilage ist der indischer Safranreis. Das Rezept wird im Wok mit Karotten, Reis, Zimt, Mango, Erbsen und natürlich Safran gekocht.

Butterreis

BUTTERREIS

Eine geniale Beilage ist Butterreis, dabei wird das Rezept mit Kräutern aufgepeppt. Passt zu Fleisch sowie Fischgerichten.

Risipisi

RISIPISI

Risipisi ist ein Reisgericht, das je nach Belieben verändert werden kann.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE