Süßer Reisauflauf

Besonders Kinder lieben den süßen Reisauflauf. Versuchen sie dieses Rezept für ein kleines Abendessen im Winter.

Süßer Reisauflauf Foto GuteKueche.at

Bewertung: Ø 4,6 (11.763 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

250 g Reis (Rundkorn)
1 l Milch
1 Prise Salz
2 Pk Vanillezucker
60 g Butter
70 g Zucker
4 Stk Eier
1 EL Butter (weich) für die Form

Benötigte Küchenutensilien

Schneebesen Auflaufform Schüssel

Zeit

85 min. Gesamtzeit 20 min. Zubereitungszeit 65 min. Koch & Ruhezeit

Zubereitung

  1. Für den süßen Reisauflauf stellen sie einen großen Topf bereit und heizen sie das Backrohr auf 180° C Ober-/Unterhitze vor. Als nächstes eine Auflaufform mit weicher Butter ausstreichen.
  2. Nun in dem Topf Reis, Milch, Salz, Vanillezucker, Butter und Zucker zum Kochen bringen und auf kleiner Flamme etwa 20 Minuten dünsten. Immer wieder umrühren, da die Masse gerne anbrennt.
  3. Die Eier trennen, Eiweiß in einer Schüssel steif schlagen, Eigelb unter den Reis rühren. Eischnee anschließend vorsichtig unterheben.
  4. Zum Schluss die Masse in die vorbereitete Auflaufform füllen und im Backrohr etwa 45 Minuten backen.

Tipps zum Rezept

Sie können dazu Obstsalat oder Kompott servieren und den Auflauf mit Staubzucker bestreuen.

Sehr gut schmeckt auch eine Fruchtsauce zum süßen Reisauflauf.

Ein Teil der Milch durch Schlagobers ersetzt, macht den Reisauflauf noch cremiger.

Durch die Zugabe von Orangenschalenabrieb, bekommt der Reisauflauf ein fruchtiges Aroma.

Wer mag, kann auch noch Rosinen oder Cranberrys unter die Masse mischen.

Schokoladenliebhaber fügen der Masse 2 Esslöffel Kakao hinzu.

Nährwert pro Portion

kcal
670
Fett
30,00 g
Eiweiß
20,44 g
Kohlenhydrate
87,56 g
Detaillierte Nährwertinfos

ÄHNLICHE REZEPTE

curry-reis.jpg

CURRY REIS

Eine abwechslungsreiche Beilage ist Curry Reis. Das Rezept für Curryliebhaber, schmeckt herrlich.

djuvec-reis.jpg

DJUVEC REIS

Das Rezept für die bosnische Beilage, dem Djuvec Reis, passt zu gegrilltem Fleisch oder Fisch.

reis-mit-ei.jpg

REIS MIT EI

Reis mit Ei schmeckt als Beilage köstlich zu gebratenem Fisch. Ein einfaches Rezept, auch für Kochanfänger.

risi-bisi.jpg

RISI BISI

Köstliches Risi Bisi mit Reis und Erbsen. Dieses Rezept wird zusätzlich mit Wein und Gemüsebrühe aufgegossen, für noch mehr Geschmack.

paprikareis.jpg

PAPRIKAREIS

Dieser pikante Paprikareis schmeckt der ganzen Familie. Hier das Rezept zum Nachkochen.

reisauflauf-mit-topfen-und-apfel.jpg

REISAUFLAUF MIT TOPFEN UND APFEL

Reisauflauf mit Topfen und Apfel gab es immer bei Großmutter als süße Hauptspeise. Hier unser Rezept zum Nachkochen.

User Kommentare

helmur2909

Sehr gutes Rezept, kann man auch mit Apfelspalten zubereiten. Schmeckt prima

Auf Kommentar antworten

edellilie

Hi, das Rezept sieht toll aus. Ich würde gerne wissen ob man den Reis auch vorkochen kann und am nächsten Tag verarbeiten?

Auf Kommentar antworten

GuteKueche-Admin

bitte das ganze Rezept fertig zubereiten und am nächsten Tag nur noch aufwärmen. Während der Stehzeit das Gericht gut abdecken.

Auf Kommentar antworten

Nicole04

Kann mir einer erklären warum zu allen Kommentaren, die alle das Rezept gut bewerten und auch Tipps und Vorschläge geben, immer so viel negativ bewertet wird???
Wie kann man z.B. "Sehr gutes Rezept, kann man auch mit Apfelspalten zubereiten. Schmeckt prima" als negativ sehen???

Auf Kommentar antworten

Ninsch

Das gleiche hab ich mich auch gerade gefragt ????.

Auf Kommentar antworten

Sophiephie

Ich glaub, man kommt einfach versehentlich an, wenn man vor sich hin scrollt. Ansonsten macht das wenig Sinn

Auf Kommentar antworten

snakeeleven

Ein überaus köstliches Rezept für einen süssen Reisauflauf, ich habe noch einen "Marillenröster" dazu serviert

Auf Kommentar antworten

Maisi

Interessant, habe meinen Reisauflauf immer mit Dotter-Butter-Zucker gemixt und den Reis alleine gekocht, werde diese Alternative mal probieren.

Auf Kommentar antworten

Nicole04

Genauso wie du kenn ich es auch, von Oma und Mama. Ich koche den Reis allerdings doch schon jetzt im Thermomix (da brennt nix an ;) ) und dann heute Mittag nur noch die Dotter und den Schnee drunter. Sonst dauert es mir zu Mittag zu lang.

Auf Kommentar antworten

puersti

Einen Reisauflauf habe ich nur in meiner Kindheit gegessen, dazu hat es oft noch eine süße Soße gegeben. Möchte ihn nun selbst probieren.

Auf Kommentar antworten

Feinschmeckerin

Sehr gutes Rezept danke! Erinnert mich an meine Kindheit. Werde ich in den nächsten Tagen zubereiten.

Auf Kommentar antworten

spicy-orange

Ein sehr schmackhaftes Rezept! Habe es vor kurzem ausprobiert und einen Fruchtspiegel aus Waldbeeren gemacht, hat wunderbar dazu gepasst!

Auf Kommentar antworten

Chrisilein

Also uns hat es sehr Gut geschmeckt. Flaumig, nicht so süß. Einfach sehr Gut. Werde ich sicher öfter machen????

Auf Kommentar antworten

snakeeleven

ich habe in den Reisauflauf noch ein paar kleingeschnittene Apfelspalten dazu gemischt, da schmeckt er fruchtiger.

Auf Kommentar antworten

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE

Gesunde Jause

am 23.09.2021 13:24 von Silviatempelmayr

Sojaernte

am 23.09.2021 13:20 von Silviatempelmayr