Süßer Reisauflauf

Besonders Kinder lieben den süßen Reisauflauf. Versuchen sie dieses Rezept für ein kleines Abendessen im Winter.

Süßer Reisauflauf

Bewertung: Ø 4,5 (4698 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

250 g Reis
1 l Milch
1 Prise Salz
2 Pk Vanillezucker
60 g Butter
70 g Zucker
4 Stk Eier
1 EL Butter (weich) für die Form
Portionen
Einkaufsliste

Kategorie

Reis Rezepte

Zeit

85 min. Gesamtzeit
20 min. Zubereitungszeit
65 min. Kochzeit

Schwierigkeitsgrad

normal

Zubereitung

  1. Für den süßen Reisauflauf stellen sie einen großen Topf bereit und heizen sie das Backrohr auf 180 Grad vor. Als zweiter Schritt eine Auflaufform mit weicher Butter ausstreichen.
  2. Nun in dem Topf Reis, Milch, Salz, Vanillezucker, Butter und Zucker zum Kochen bringen und aus kleiner Flamme etwa 20 Minuten dünsten. Immer wieder umrühren, da die Masse gerne anbrennt.
  3. Eier trennen. Eiweiß in einer Schüssel steif schlagen, Eigelb unter den Reis rühren. Eischnee anschließend vorsichtig unterheben.
  4. Die Masse in die vorbereitete Auflaufform füllen und im Backrohr etwa 45 Minuten backen.

Tipps zum Rezept

Sie können dazu Obstsalat oder Kompott servieren und den Auflauf mit Staubzucker bestreuen.

ÄHNLICHE REZEPTE

Mediterrane Reispfanne

MEDITERRANE REISPFANNE

Eine Mediterrane Reispfanne schmeckt besonders gut an heißen Sommertagen und kann je nach Vorliebe mit verschiedenen Gemüsesorten kombiniert werden.

Reis Grundrezept

REIS GRUNDREZEPT

Unser Reis Grundrezept wird auf der Herdplatte kurz aufgekocht und anschließend im Backofen fertig gedünstet. So gibt es kein anbrennen.

Sattmacher-Pfanne

SATTMACHER-PFANNE

Wenn man Hunger hat, muss es einfach schnell gehen. Ein Rezept, das man sich für solche Momente merken sollte, ist diese Sattmacher-Pfanne.

Gebratener Gemüsereis

GEBRATENER GEMÜSEREIS

Köstliches Gemüse wird bei diesem Rezept von gebratener Gemüsereis verwendet. Gesund ist diese Speise allemal.

Reislaibchen

REISLAIBCHEN

Dieses Rezept ist schnell fertig und die Reislaibchen schmecken sicher auch Ihren Kindern.

User Kommentare

helmur2909
helmur2909

Sehr gutes Rezept, kann man auch mit Apfelspalten zubereiten. Schmeckt prima

Auf Kommentar antworten

spicy-orange
spicy-orange

Ein sehr schmackhaftes Rezept! Habe es vor kurzem ausprobiert und einen Fruchtspiegel aus Waldbeeren gemacht, hat wunderbar dazu gepasst!

Auf Kommentar antworten

snakeeleven
snakeeleven

Ein überaus köstliches Rezept für einen süssen Reisauflauf, ich habe noch einen "Marillenröster" dazu serviert

Auf Kommentar antworten

edellilie
edellilie

Hi, das Rezept sieht toll aus. Ich würde gerne wissen ob man den Reis auch vorkochen kann und am nächsten Tag verarbeiten?

Auf Kommentar antworten

GuteKueche-Admin
GuteKueche-Admin

bitte das ganze Rezept fertig zubereiten und am nächsten Tag nur noch aufwärmen. Während der Stehzeit das Gericht gut abdecken.

Auf Kommentar antworten

Maisi
Maisi

Interessant, habe meinen Reisauflauf immer mit Dotter-Butter-Zucker gemixt und den Reis alleine gekocht, werde diese Alternative mal probieren.

Auf Kommentar antworten

puersti
puersti

Einen Reisauflauf habe ich nur in meiner Kindheit gegessen, dazu hat es oft noch eine süße Soße gegeben. Möchte ihn nun selbst probieren.

Auf Kommentar antworten

Feinschmeckerin
Feinschmeckerin

Sehr gutes Rezept danke! Erinnert mich an meine Kindheit. Werde ich in den nächsten Tagen zubereiten.

Auf Kommentar antworten

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE