Curry Reis

Erstellt von *Homemade*

Eine abwechslungsreiche Beilage ist Curry Reis. Das Rezept für Curryliebhaber, schmeckt herrlich.

Curry Reis

Bewertung: Ø 4,5 (3139 Stimmen)

Zutaten für 2 Portionen

1 Tasse Reis
2 Tasse Wasser
0.5 TL Salz
1.5 TL Currypulver
1 TL Butter
1 Stk Zwiebel (klein)
Portionen
Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Die Zwiebel schälen und vierteln. In einem Topf die Butter schmelzen lassen, den Reis und Curry einstreuen und kurz anrösten.
  2. Mit dem Wasser aufgießen, das Salz hinzufügen, den Reis zugedeckt 15-20 Minuten köcheln lassen bis der Reis das gesamte Wasser aufgesogen hat - den Herd ausschalten und den Reis noch für weitere 10 Minuten zugedeckt stehen lassen.
  3. Eventuell vor dem Servieren den Zwiebel entfernen.

Tipps zum Rezept

Bei der Kochzeit kommt es ganz auf die Reissorte bzw. Marke an.

ÄHNLICHE REZEPTE

Mediterrane Reispfanne

MEDITERRANE REISPFANNE

Eine Mediterrane Reispfanne schmeckt besonders gut an heißen Sommertagen und kann je nach Vorliebe mit verschiedenen Gemüsesorten kombiniert werden.

Paprikareis

PAPRIKAREIS

Dieser pikante Paprikareis schmeckt der ganzen Familie. Hier das Rezept zum Nachkochen.

Reis mit Gemüse

REIS MIT GEMÜSE

Eine köstliche Beilage zu vielen Fleisch- oder Fischgerichten ist der Reis mit Gemüse. Hier unser Rezept - Vorschlag.

Sattmacher-Pfanne

SATTMACHER-PFANNE

Wenn man Hunger hat, muss es einfach schnell gehen. Ein Rezept, das man sich für solche Momente merken sollte, ist diese Sattmacher-Pfanne.

Reis Grundrezept

REIS GRUNDREZEPT

Unser Reis Grundrezept wird auf der Herdplatte kurz aufgekocht und anschließend im Backofen fertig gedünstet. So gibt es kein anbrennen.

User Kommentare

cp611
cp611

Den Reis umrühren oder nicht?

Auf Kommentar antworten

simone
simone

während der Reis anröstet, kann man ihn umrühren, ansonsten ist es nicht notwendig.

Auf Kommentar antworten

ÄHNLICHE REZEPTE

PASSENDE ARTIKEL

NEUESTE FORENBEITRÄGE