Reis mit Sauce

Besonders Kinder lieben Reis mit Sauce. Unser Rezept schmeckt köstlich und bringt Farbe auf das Teller.

Reis mit Sauce Foto GuteKueche.at

Bewertung: Ø 4,6 (1.746 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

2 Tasse Reis
4 Tasse Suppe
1 Stk Zwiebel
2 Stk Knoblauchzehen
1 Stk Paprika rot
1 Dose Tomaten (gewürfelt)
1 Prise Salz
1 TL Paprikapulver
1 Msp Curry
2 EL Olivenöl
3 EL Schlagobers
1 Prise Pfeffer

Zeit

55 min. Gesamtzeit 10 min. Zubereitungszeit 45 min. Koch & Ruhezeit

Zubereitung

  1. Für den Reis mit Sauce zuerst den Reis waschen und in einem Topf mit Suppe weich kochen.
  2. Für die Sauce Zwiebel und Knoblauch schälen und in einem Topf mit Öl anschwitzen lassen. Paprika waschen und in Würfel schneiden, mit in den Topf geben und mit den Tomaten ablöschen. Die Sauce etwa 45 Minuten einkochen lassen. Öfters umrühren.
  3. Obers untermengen und mit Salz, Pfeffer, Curry und Paprikapulver abschmecken.
  4. Reis mit der Sauce anrichten und servieren.

Tipps zum Rezept

Sie können in die Sauce auch noch frische Gartenkräuter untermengen.

Nährwert pro Portion

kcal
469
Fett
12,42 g
Eiweiß
9,60 g
Kohlenhydrate
79,35 g
Detaillierte Nährwertinfos

ÄHNLICHE REZEPTE

suesser-reisauflauf.jpg

SÜSSER REISAUFLAUF

Besonders Kinder lieben den süßen Reisauflauf. Versuchen sie dieses Rezept für ein kleines Abendessen im Winter.

curry-reis.jpg

CURRY REIS

Eine abwechslungsreiche Beilage ist Curry Reis. Das Rezept für Curryliebhaber, schmeckt herrlich.

djuvec-reis.jpg

DJUVEC REIS

Das Rezept für die bosnische Beilage, dem Djuvec Reis, passt zu gegrilltem Fleisch oder Fisch.

reis-mit-ei.jpg

REIS MIT EI

Reis mit Ei schmeckt als Beilage köstlich zu gebratenem Fisch. Ein einfaches Rezept, auch für Kochanfänger.

risi-bisi.jpg

RISI BISI

Köstliches Risi Bisi mit Reis und Erbsen. Dieses Rezept wird zusätzlich mit Wein und Gemüsebrühe aufgegossen, für noch mehr Geschmack.

paprikareis.jpg

PAPRIKAREIS

Dieser pikante Paprikareis schmeckt der ganzen Familie. Hier das Rezept zum Nachkochen.

User Kommentare

Sonicstreet

Eine der schlechtesten Soßen Rezepte die ich bislang kenne, schmeckt überhaupt nicht - da gibt es bessere.

Auf Kommentar antworten

GuteKueche-Admin

über Geschmack lässt es sich bekanntlich nicht streiten ;)

Auf Kommentar antworten

hubsi

Klingt interessant und werde ich gleich morgen probieren jedoch mit frischen aus dem Gärten gepflückten Tomaten.

Auf Kommentar antworten

Katerchen

Warum sollte das eine der schlechtesten Soßen sein? Da sind frische Paradeiser drin, Paprika und Gewürze. Aber man kann ja auch Ketchup aus der Plastikflasche verwenden. :-((

Auf Kommentar antworten

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE

Paradeiserkraut pikant

am 20.09.2021 08:00 von Lara1

Tolle Ortsnamen

am 20.09.2021 00:00 von Maarja

Hunderte Anzeigen bei GTI-Treffen

am 19.09.2021 23:59 von DIELiz

Wien in Zahlen. Fledermaus & C0

am 19.09.2021 23:47 von DIELiz