Paprikareis

Erstellt von -michi-

Dieser pikante Paprikareis schmeckt der ganzen Familie. Hier das Rezept zum Nachkochen.

Paprikareis Foto -michi-

Bewertung: Ø 4,6 (1.853 Stimmen)

Zutaten für 2 Portionen

1 Dose Tomaten (passiert)
2 Stk Paprika
75 g Reis
1 Prise Paprikapulver
1 Prise Pfeffer
1 Prise Salz

Zeit

45 min. Gesamtzeit 25 min. Zubereitungszeit 20 min. Koch & Ruhezeit

Zubereitung

  1. Für den Paprikareis den Reis in Salzwasser gar kochen, dann gut abtropfen lassen.
  2. Währenddessen Paprika waschen, putzen und in kleine Stücke schneiden. Diese dann in einer Pfanne im heißen Öl anbraten. Die Dosentomaten dazugeben und ca. 10 Minuten köcheln lassen. Den Reis nun mit den Tomaten vermengen und mit Paprikapulver, Salz und Pfeffer würzen.

Nährwert pro Portion

kcal
217
Fett
2,00 g
Eiweiß
6,48 g
Kohlenhydrate
42,23 g
Detaillierte Nährwertinfos

ÄHNLICHE REZEPTE

suesser-reisauflauf.jpg

SÜSSER REISAUFLAUF

Besonders Kinder lieben den süßen Reisauflauf. Versuchen sie dieses Rezept für ein kleines Abendessen im Winter.

curry-reis.jpg

CURRY REIS

Eine abwechslungsreiche Beilage ist Curry Reis. Das Rezept für Curryliebhaber, schmeckt herrlich.

djuvec-reis.jpg

DJUVEC REIS

Das Rezept für die bosnische Beilage, dem Djuvec Reis, passt zu gegrilltem Fleisch oder Fisch.

reis-mit-ei.jpg

REIS MIT EI

Reis mit Ei schmeckt als Beilage köstlich zu gebratenem Fisch. Ein einfaches Rezept, auch für Kochanfänger.

risi-bisi.jpg

RISI BISI

Köstliches Risi Bisi mit Reis und Erbsen. Dieses Rezept wird zusätzlich mit Wein und Gemüsebrühe aufgegossen, für noch mehr Geschmack.

reisauflauf-mit-topfen-und-apfel.jpg

REISAUFLAUF MIT TOPFEN UND APFEL

Reisauflauf mit Topfen und Apfel gab es immer bei Großmutter als süße Hauptspeise. Hier unser Rezept zum Nachkochen.

User Kommentare

DIELiz

der Paprikareis war köstlich und unsere Beilage zu Fisch. Restl schmeckten am nächsten Tag noch aromareicher. Wird definitiv wieder gekocht.

Auf Kommentar antworten

Katerchen

Ein Klassiker in jeden ex-jugoslawischen Lokal. Da war der Paprikareis immer Hauptbestandteil bei jedem Essen. Ich habe ihn schon lange nicht mehr gemacht.

Auf Kommentar antworten

hubsi

Ich würze auch noch mit etwas Chili und diesen Paprikareis esse ich gelegentlich auch als Hauptgericht, bestreut mit frischen Kräutern.

Auf Kommentar antworten

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE

Schönen Samstag verbracht?

am 19.09.2021 11:06 von Zwiebel

Statistik Österreich

am 19.09.2021 10:15 von Billie-Blue

Da wurde richtig gefeiert

am 19.09.2021 08:34 von Lara1