Skandinavische Lefse

Von diesen köstlichen Skandinavischen Lefsen können Sie nicht genug bekommen. Das Rezept kommt bei Ihren Lieben garantiert gut an.

Skandinavische Lefse

Bewertung: Ø 4,4 (238 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

450 g Kartoffeln
50 g Butter
250 g Schlagobers
1 TL brauner Zucker
1 TL Salz
150 g Mehl
1 TL Zimt
Portionen
Einkaufsliste

Zeit

100 min. Gesamtzeit
20 min. Zubereitungszeit
80 min. Kochzeit

Schwierigkeitsgrad

einfach

Zubereitung

  1. Die geschälten Kartoffeln vierteln und in einem Top bei mittlerer Hitze ca. 20 min. garen lassen. Anschließend abgießen und abkühlen.
  2. Die Kartoffeln in einer Schüssel mit einem Löffel zerdrücken, 50 gramm Butter, Zucker, Salz und Schlagobers dazugeben und vermengen. Die Masse ca. 1 Stunden in den Kühlschrank stellen.
  3. Danach das Mehl unter die Kartoffelmasse kneten und in gewünschte Größen teilen, und auf einer bemehlten Fläche ausrollen. Den Teig in einer beschichteten Pfanne ohne Öl goldbraun bei mittlerer Hitze backen.
  4. Vor dem Servieren die Lefse mit weicher Butter bepinseln und mit braunem Zucker und Zimt verfeinern, danach aufrollen.

ÄHNLICHE REZEPTE

Luftige Kipferl

LUFTIGE KIPFERL

Frühstücksgebäck selbst gemacht. Mit diesem Rezept gelingen köstliche flaumige, luftige Kipferl. Wenn gewünscht mit Hagelzucker.

Hirsebrei mit Banane

HIRSEBREI MIT BANANE

Der Hirsebrei mit Banane ist mit diesem Rezept rasch zubereitet und schmeckt der ganzen Familie.

Kokos-Crêpes

KOKOS-CRÊPES

Dieses Kokos-Crêpes Rezept mit Kokosmehl, Eiern und Milch ist ein tolle Alternative für alle die keine Gluten vertragen.

Quinoa Frühstück

QUINOA FRÜHSTÜCK

Mit dem Quinoa Frühstück zaubern Sie ein gesundes, vollwertiges Frühstück. Dieses Rezept gibt Ihnen Kraft für den Tag.

Porridge oder Haferbrei

PORRIDGE ODER HAFERBREI

Porridge oder Haferbrei ist eine klassische traditionelle Frühstücksspeise. Das Rezept kann aber auch für zwischendurch sehr köstlich sein.

User Kommentare

SimoneH
SimoneH

Hallo, danke für deinen Hinweis, natürlich sind es 150 g Mehl, steht nun auch in der Zutatenliste. lg

Auf Kommentar antworten

ÄHNLICHE REZEPTE

PASSENDE ARTIKEL

NEUESTE FORENBEITRÄGE