Soljanka

Deftig und sehr köstlich schmeckt dieses Soljanka. Ein russisches Rezept für einen köstlichen Eintopf.

Soljanka Foto Gutekueche.at

Bewertung: Ø 4,4 (131 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

250 g Schweinefleisch
250 g Wurst
2 Stk Paprika (rot)
2 Stk Lorbeerblatt
1 TL Pfeffer
1 TL Paprikapulver
1 l Suppe
3 Stk Zwiebel
1 Tube Tomatenmark
1 Prise Salz
1 EL ö

Zeit

60 min. Gesamtzeit 20 min. Zubereitungszeit 40 min. Koch & Ruhezeit

Zubereitung

  1. Für das Soljanka zuerst das Fleisch und die Wurst würfeln. Zwiebel schälen und in Ringe schneiden. Die Paprika waschen, putzen und ebenfalls klein schneiden.
  2. In einem Topf das Öl erhitzen und das Fleisch anbraten. Das Gemüse hinzufügen und bei mittlerer Hitze 20-25 Minuten dünsten lassen. Dann mit der Suppe ablöschen, die Wurst, Gewürze und das Tomatenmark hinzufügen.
  3. Kräftig umrühren und weitere 20 Minuten köcheln lassen. Gelegentlich umrühren und vor dem Servieren nochmals abschmecken.

Tipps zum Rezept

Mit einem Tupf Sauerrahm und Petersilie garnieren.

Nährwert pro Portion

kcal
227
Fett
7,22 g
Eiweiß
30,50 g
Kohlenhydrate
12,09 g
Detaillierte Nährwertinfos

ÄHNLICHE REZEPTE

Gefüllte Paprika

GEFÜLLTE PAPRIKA

Gefüllte Paprika isst jeder gerne. Ein typisches Rezept aus der österreichischen Küche.

krautfleckerl.jpg

KRAUTFLECKERL

Wer das Krautfleckerl Rezept etwas deftiger genießen möchte, muss etwas Speck dazu rösten. Gut würzen und servieren.

omas-gefuellte-zucchini.jpg

OMAS GEFÜLLTE ZUCCHINI

Omas gefüllte Zucchini werden natürlich mit Faschiertem und Käse gemacht. Hier unser Rezept zum Nachkochen.

boeuf-stroganoff.jpg

BOEUF STROGANOFF

Der Boeuf Stroganoff schmeckt zart und würzig. Ein tolles Gericht, das mit Hilfe dieses Rezeptes auf Ihren Tisch gezaubert wird.

gemuse-reispfanne.jpg

GEMÜSE-REISPFANNE

Für einen Tag, wo man keine Lust auf Fleisch hat, passt dieses Rezept von der vegetarischen Gemüse-Reispfanne hervorragend.

Beef Tatar

BEEF TATAR

Eine außergewöhnliche und sehr delikate Speise gelingt mit diesem Rezept. Das Beef Tatar zergeht Ihnen auf der Zunge.

User Kommentare

DIELiz

Soljanka wird in mehreren osteuropäischen Staaten aufgetischt. Als Salzgurkenfan und Eintopf-Liebhaberin komme ich voll auf meine Kosten. Eine Soljanka ist mehr als eine Suppe zur Resteverwertung. Aber auch dazu von mir zubereitet. Unabdingbar ist der Sauerrahm

Auf Kommentar antworten

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE

Corona-Ansage:

am 08.12.2021 09:03 von MaryLou

Schönen Feiertag

am 08.12.2021 08:56 von Silviatempelmayr

Verschlafen

am 08.12.2021 08:49 von Maarja