Spätzle

Das Rezept für Spätzle ist sehr traditionell und braucht ein wenig Übung sowie Geduld.

Spätzle

Bewertung: Ø 3,7 (52 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

500 g Mehl (griffig)
200 ml Wasser
90 g Margarine
1 Prise Salz
3 Stk Eier
Portionen
Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Alle Zutaten werden in einer Schüssel vermengt und geschlagen, bis der Teig Blasen wirft.
  2. Wenn der Teig langsam und zäh von einem Löffel fließt ohne zu reißen, hat er die richtige Konsistenz. Andernfalls mehr Wasser oder Mehl dazugeben.
  3. Einen großen Topf mit Wasser füllen und zum Kochen bringen; reichlich Salz zugeben. Eine Schüssel und ein Sieb zum Abtropfen bereitstellen.
  4. Wenn das Wasser kocht, das Spätzlebrett und den Schaber zum Anfeuchten kurz in den Topf halten. Etwa ein bis zwei Löffel Teig auf das Brett geben und glatt streichen.
  5. Das zugespitzte Ende des Bretts an die Wasseroberfläche halten und mit dem Schaber mit raschen Bewegungen kleine Stücke vom Teig direkt in den Wassertopf schaben.
  6. Aus dem restlichen Teig analog Spätzle machen. Dabei zwischendurch den Schaber und das Brett von Teigresten befreien.

ÄHNLICHE REZEPTE

Apfelnockerl

APFELNOCKERL

Das Rezept für Apfelnockerln ist fruchtig und süss. Es ist eine schnelle Mahlzeit in der Apfelzeit.

Kässpätzle

KÄSSPÄTZLE

Von diesen köstlichen Kässpätzle kann man nicht genug bekommen. Dieses Rezept begeistert die ganze Familie.

Eiernockerln

EIERNOCKERLN

Wunderbare Eiernockerl, die aus einem einfachen Teig zubereitet werden. Ein schnelles Rezept, das immer gerne zubereitet wird.

Spätzleteig

SPÄTZLETEIG

Das Rezept vom Spätzleteig ist einfach in der Zubereitung. Versuchen sie diese köstliche Beilage.

Alpen-Käsespätzle

ALPEN-KÄSESPÄTZLE

Diese Alpen-Käsespätzle haben für jeden Geschmack etwas zu bieten. Das tolle Rezept gelingt garantiert.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE

PASSENDE DIASHOWS

NEUESTE FORENBEITRÄGE